Einträge von Dienstag, 25. September 2018

nach oben
Dienstag, 25. September 2018

Weltherztag am 29. September 2018

Damit Diabetes nicht zum “Herzensbrecher” wird: Der Weltherztag am 29. September bietet eine gute Chance, um über mögliche Risiken aufzuklären. Wie das geht? Einfach jemanden mit Typ-2-Diabetes auf den Zusammenhang zwischen seiner Stoffwechselerkrankung und der Herzgesundheit aufmerksam machen. Denn bei Menschen mit Typ-2-Diabetes zählt der Herzinfarkt zu den häufigsten Todesursachen. Bis zu drei Viertel der Diabetes-Patienten versterben an einem Herzinfarkt und Schlaganfall oder anderen Erkrankungen des Herz-und Gefäßsystems. Dabei können die Betroffenen eigentlich selbst viel tun, um ihr Herzrisiko zu senken. Nur viele wissen das gar nicht. Nachricht lesen

Gute Nachrichten für Patienten

Neue Therapien bei Gefäßerkrankungen: Auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Angiologie (DGA) vom 12. bis 15. September in Münster stellten Gefäßspezialisten aus ganz Deutschland die neuesten Therapien bei Gefäßerkrankungen vor. Vor allem in den Bereichen periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) und venöse Verschlusskrankheiten wie die Tiefe Venenthrombose (TVT) gibt gute Neuigkeiten für die Patienten. Viele der 720 Gefäßspezialisten, die an der Jahrestagung teilnahmen, stellten neueste Studienergebnisse vor: Nachricht lesen