Ultraschall gibt Aufschluss

Kind bei Ultraschalluntersuchung Ultraschalldiagnostik gewinnt bei chronisch kranken Kindern mit Diabetes oder Asthma an Bedeutung: “Bei vielen stark übergewichtigen Menschen - auch schon im Kindes- und Jugendalter - ist mit Leberveränderungen, Lebervergrößerungen Gallensteinen etc. zu rechnen”, so Dr. Gerd Schauerte, Chefarzt im Rehabilitationszentrum des CJD Berchtesgaden. “Deshalb sind regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen des Bauches notwendig.” Diese Vorsorgeuntersuchungen werden mit Ultraschall durchgeführt, was eine schnelle und effiziente Diagnostik ermöglicht. Auch bei Kindern und Jugendlichen mit Asthma bronchiale und Mukoviszidose gehört die Durchführung von Ultraschalluntersuchungen des Brustkorbs zum Standard, um bei akuten Verschlechterungen z. B. eine Lungenentzündung frühzeitig erkennen zu können. Bei Diabetes Typ 1 bereitet die Schilddrüse oft Schwierigkeiten, was sich ebenfalls mit Ultraschall gut feststellen lässt. Nachricht lesen