Wie entstehen Autoimmunität und Typ-1-Diabetes?

Warum das Immunsystem körpereigene Zellen zerstört: Das Immunsystem ist überlebenswichtig - es schützt uns vor Krankheitserregern. Voraussetzung hierfür ist, dass der Körper zwischen körpereigenen und körperfremden Stoffen unterscheiden kann. Komplexe Mechanismen helfen dem Immunsystem dabei, körpereigene Stoffe zu erkennen sowie körperfremde Stoffe in “gefährlich” oder “nicht gefährlich” einzuteilen. Manchmal ist diese Unterscheidung allerdings fehlerhaft. Nachricht lesen