Ärzte gegen Fehlernährung - Offener Brief an Merkel

Offener Brief Das Problem ist nicht neu, aber es hat in den letzten Jahren so sehr zugenommen, dass Ärzte, Krankenkassen, Organisationen wie die Deutsche Diabetes Gesellschaft oder Foodwatch Alarm schlagen. Sie haben einen offenen Brief an die Kanzlerin geschrieben. Darin fordern sie, endlich ernst zu machen mit der Prävention und dem Kampf gegen Fettleibigkeit und Diabetes. Einer der Mitunterzeichner ist Thomas Fischbach, Präsident des Bundesverbandes der Kinder- und Jugendärzte. Im Gespräch mit Leon Stebe fordert er eine Gesamtstrategie.” Das vollständige Interview steht zum Nachhören auf der Seite von: Inforadio bereit. Diesen Beitrag hat das Diabetes-Portal DiabSite für Sie aus dem Netz gefischt.