Einträge von Sonntag, 6. Dezember 2015

nach oben
Sonntag, 6. Dezember 2015

Rosmarin-Gänsebraten mit Rotwein-Balsamico-Sauce

Rosmarin-Gänsebraten Neben dem Tannenbaum gehört für viele Menschen zu Weihnachten auch ein klassischer Gänsebraten. Wer sich auch einmal daran versuchen möchte, um seine Lieben zu verwöhnen, findet auf dem Diabetes-Portal DiabSite einen Rosmarin-Gänsebraten mit Rotwein-Balsamico-Sauce. Der Rezeptvorschlag ist mit Knödeln abgebildet, die in den Nährwertangaben noch fehlen, Dazu passen aber auch Salzkartoffeln mit und ohne Petersilie. Diabetiker rechnen diese zusätzlich in ihren Diätplan ein oder geben entsprechend mehr Insulin ab. Der relativ hohe Fettgehalt des klassischen Weihnachtsessens lässt sich reduzieren, indem von der knusprigen Gänsehaut nur eine kleine Kostprobe gegessen wird. Wer an den Weihnachtsfeiertagen eine Gans servieren möchte, sollte sie jetzt vorbestellen. Weitere Ideen für die Feiertage bietet unsere DiabSite-Rezeptdatenbank mit allen wichtigen Nährwertangaben in der Kategorie Festtagsmenüs. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei den Vorbereitungen der kulinarischen Genüsse zu Weihnachten und einen guten Appetit!

Die DiabSite-Redaktion wünscht Ihnen einen schönen 2. Advent

Adventsgirlande 2. Advent Vielleicht sitzen Sie heute beim Adventskaffee, backen Plätzchen, planen die Weihnachtsfeiertage oder erinnern sich an die eigene Kindheit, als Sie in der Adventszeit Strohsterne gebastelt und Weihnachtslieder gesungen haben. Mit jedem neuen Türchen im obligatorischen Adventskalender wuchs damals die Vorfreude auf das Fest. Was immer Sie gerade beschäftigt, bitte vergessen Sie trotz des mancherorts trüben Wetters weder den kleinen Spaziergang für die Gesundheit noch das Türchen im DiabSite-Adventskalender. Und wenn Ihnen unsere Fragen gefallen, empfehlen Sie ihn weiter. So können noch mehr Menschen Diabetes-Wissen und vielleicht sogar einen der 25 Gutscheine gewinnen. Öffnen Sie bis zum 24. Dezember jeden Tag ein neues Türchen im Adventskalender mit Diabetes-Quiz, denn mit jeder richtigen Antwort steigen die Gewinnchancen.

Diabetiker sollten in der Adventszeit auch mal an sich selbst denken

Jetzt ist der Terminkalender randvoll. Weihnachtsfeiern, Vorbereitungen fürs Fest und all die Dinge, die vor Jahresfrist zu erledigen sind, stehen in diesen Tagen an, weil viele Unternehmen und Arztpraxen zwischen den Jahren geschlossen haben. Diabetiker sollten dennoch hin und wieder Zeit für sich selbst einplanen und über dem Stress ihren Diabetes nicht vernachlässigen. Wo ginge dies besser, als mit anderen Diabetikern bei einem gemütlichen Beisammensein, einer Weihnachtsfeier oder einer Informationsveranstaltung? Was wann, wo und zu welchem Thema stattfinden, sagt Ihnen der große DiabSite Diabetes-Kalender. Da ist für jeden etwas dabei. Vielleicht eine der folgenden Veranstaltungen?

  • 12.12.2015 - Bautzen - Weihnachtsbasteln für Kinder mit Diabetes
  • 14.01.2016 - Waiblingen - Zuckermessung mit dem FreeStyle Libre
  • 10.02.2016 - Berlin-Neukölln - Hypo- und Hyperwahrnehmung bei Diabetes

Sie würden gerne einen Termin ankündigen, der für Menschen mit Diabetes interessant sein könnte? Nutzen Sie dafür einfach unser Formular. Wir tragen Ihre Veranstaltung dann in den DiabSite-Kalender ein. Diabetiker-Selbsthilfegruppen können uns übrigens schon jetzt ihr Programm für 2016 zusenden.