Zahnimplantate bei Diabetes-Patienten möglich

“Gemeinsam in die Zukunft” - so lautet das Motto des diesjährigen Kongresses der DGI, der traditionell am 1. Adventswochenende das “Implantologie-Jahr” als Highlight beendet. Kongress-Präsident Prof. Dr. Frank Schwarz, Düsseldorf, erwartet mehr als 1.800 Teilnehmer zur 27. Tagung der Gesellschaft. Diabetes mellitus und andere Erkrankungen können den Therapie-Erfolg beeinflussen. Dennoch versichert Schwarz: “Ist ein Diabetes-Patient gut eingestellt, ist die Versorgung mit Implantaten unproblematisch.”. Nachricht lesen