Einträge aus Oktober 2005

nach oben
Mittwoch, 26. Oktober 2005

Abnehmen - aber wie?

Auf der 13. Ernährungsfachtagung erteilten Wissenschaftler in Jena “Wunder-Diäten” eine deutliche Absage. Bei der Ernährung sei eine ausgeglichene Energiebilanz wichtig, die bei Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch ein aktives Bewegungstraining ergänzt werden müsse. Zudem spielt die familiäre Vorbelastung bei Übergewicht offenbar eine größere Rolle als bisher angenommen. Nachricht lesen

Wo trifft man sich in Sachen Diabetes?

Sie wollen immer und aktuell wissen, wo etwas in Sachen Diabetes läuft? Diabetiker und Diabetes-Experten informieren sich über Diabetikertage, Treffen von Selbsthilfegruppen, Kongresse und Symposien auf dem Diabetes-Portal DiabSite. Regelmäßig stellen wir hier exemplarisch drei Veranstaltungen vor:
31.10.2005 - Bad Neustadt a.d. Saale - Magenentleerungsstörung bei Diabetes.
30.11.2005 - Bürstadt - Diabetischer Fuß - und jetzt?
22.12.2005 - Kassel - Gesprächskreis für Typ 2 Diabetiker.
Diese und viele weitere Termine auf dem Diabetes-Portal DiabSite zeigen, wo sich Diabetes-Interessierte treffen.

Rationalisierung geht vor Rationierung

Wie bleibt eine umfassende medizinische Versorgung bezahlbar? Nach Angaben des Instituts für Arbeit und Technik (IAT) könnte die Versorgungsqualität für die Patienten durch eine sinnvolle Rationalisierung gesteigert werden. Dies sei in jedem Fall besser, als eine Rationierung mit Einschränkungen von Leistung und Beschäftigung. Nachricht lesen

nach oben
Dienstag, 25. Oktober 2005

Süße Last - Wenn Zucker zur Krankheit wird

Am 14. November ist Weltdiabetestag. Das Datum erinnert an den Geburtstag von Frederick G. Banting, der 1921 gemeinsam mit Charles Herbert Best das Insulin entdeckte. Zum Weltdiabetestag 2005 hat die International Diabetes Federation das Motto “Füße zuerst - Amputationen vermeiden” ausgegeben, denn alle 30 Sekunden verliert irgendwo auf der Welt ein Mensch mit Diabetes einen Zeh, einen Fuß oder gar ein ganzes Bein. Im Eichsfeld Klinikum in Worbis wurde eine ganze Station speziell auf diese tückische Krankheit ausgerichtet. Nachricht lesen

Der aktuelle Diabetes-Newsletter der DiabSite ist online

Über 2.190 Leserinnen und Leser warten schon auf die nächste Ausgabe des Diabetes-Newsletters der DiabSite. Wollen auch Sie diesen kostenlosen Newsletter künftig per E-Mail erhalten? Hier geht’s zur Anmeldung. Wir würden uns freuen, Sie im Kreis der Abonnenten begrüßen zu dürfen! Etwa einmal im Monat informiert unser Diabetes-Newsletter über Neuigkeiten aus der Diabeteswelt und vom Diabetes-Portal DiabSite.

nach oben
Montag, 24. Oktober 2005

Erkältung, Grippe, Vogelgrippe und Diabetes mellitus

Dr. Yvonne Deleré Viele Menschen, vor allem chronisch Kranke wie Diabetiker, sind verunsichert. Nicht genug, dass in der kalten Jahreszeit wieder Husten, Schnupfen und Heiserkeit drohen, laut Weltgesundheitsorganisation könnte auch eine Grippewelle drohen, und schließlich berichten die Medien täglich vom Näherrücken der Vogelgrippe mit dem gefährlichen H5N1-Virus. Das Diabetes-Portal DiabSite wollte wissen, was es mit so vielen Grippeformen auf sich hat und fragte beim Robert-Koch-Institut in Berlin an. Lesen Sie unser Interview mit Frau Dr. Deleré, Fachärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut.

Dicke sind nicht nur süß

Im Rahmen des bundesweiten “Ernährungstages 2005″ der GastroLiga e.V. und “5 am Tag e.V.” informiert die Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main über die Gefahren und Vorbeugemöglichkeiten des extremen Übergewichts (Adipositas) und das damit verbundene Risiko für Typ 2 Diabetes. Nachricht lesen

Forscher untersuchen die Entstehung häufiger Gefäßerkrankungen

Mehr als zwei Drittel aller Todesfälle in der Bundesrepublik lassen sich direkt oder indirekt auf Erkrankungen des Blutgefäßsystems zurückführen. Sie sind unter anderem bei Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabetes von großer Bedeutung. Nachricht lesen

Amerikanische Jazzlegende Shirley Horn gestorben

Auf dem Schoß ihrer Großmutter sitzend, spielte Shirley Horn bereits mit vier Jahren Klavier. Als Teenagerin kam sie zum Jazz und gehörte zu den größten Vokalistinnen und Jazz-Pianistinnen in den 50er und 60er Jahren. Vor zwei Jahren stellte sie ihr letztes Album vor. Horn hatte Diabetes und starb am Donnerstag im Alter von 71 Jahren in Washington an den Folgen eines Schlaganfalls. Nachricht lesen

nach oben
Sonntag, 23. Oktober 2005

Weltdiabetestag 2005

Alljährlich am 14. November ist Weltdiabetestag - denn Frederick Banting, einer der Väter der Insulin-Therapie, wurde am 14. November 1891 geboren. In diesem Jahr steht der Weltdiabetestag unter dem Motto: “Füße zuerst - Amputationen verhindern”. Nachricht lesen