Halloween mit Diabetes

Süßes und Saures für Kinder mit Diabetes: In der Nacht des 31. Oktober, am Abend vor Allerheiligen, ist es wieder soweit: Groß und Klein feiern mittlerweile auch hierzulande den aus den USA stammenden Gruselbrauch Halloween. Vor allem Kinder verkleiden sich dann gerne als Hexen, Monster und Skelette, ziehen von Haus zu Haus und rufen “Süßes, sonst gibt’s Saures”. Nachricht lesen