Fern- und Aktivreisen als Typ-2-Diabetiker

Sonne, Strand und Wellen brechen im Meer Diabetes ist kein Hindernis - Grundregeln bei der Reiseplanung beachten: Diabetes ist kein Hindernis für ungetrübte Freizeitaktivität und Reiselust. Doch aus Unsicherheit und Sorge um ihre medizinische Versorgung verzichten viele Diabetiker häufig auf längere Ausflüge oder Reisen. Das Leben mit dieser chronischen Stoffwechselerkrankung erfordert von den Betroffenen ein hohes Maß an Selbstdisziplin und Selbstmanagement. Das gilt insbesondere auf Reisen. “Wird die Reise im Vorfeld sorgfältig organisiert und einige Grundregeln beachtet, steht dem Urlaubsvergnügen jedoch nichts im Wege”, betont Benno Schmeing, Vorstandsmitglied der Süddeutschen Krankenversicherung a.G. (SDK). Unterstützung zu allen Fragen rund um die Erkrankung erhalten Betroffene im Rahmen des Betreuungsprogramms Diabetes für SDK-Vollversicherte. Nachricht lesen

Das könnte sie auch interessieren: