“Schaufensterkrankheit” einfach erkennen und Leben verlängern

Die sogenannte Schaufensterkrankheit oder PAVK tritt bei Diabetes besonders häufig auf. Durch einen einfachen rechnerischen Vergleich des Blutdrucks an Arm und Bein lässt sich eine bestehende periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) der Beine erkennen. Selbst beschwerdefreie PAVK-Patienten sind hochgradig gefährdet, innerhalb weniger Jahre einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden. Eine aktuelle Studie bestätigt jetzt den Nutzen des Tests, der schnell, einfach und unblutig durchzuführen ist, was in der Praxis jedoch viel zu selten geschieht. Nachricht lesen