Risikoärmere Diagnose der Schaufensterkrankheit

Verengungen der Beinarterien können unbehandelt schwere Folgen haben, die bis zur Amputation reichen. Entsprechend wichtig ist die frühzeitige korrekte Diagnose des Leidens, das im Volksmund auch unter dem Namen “Schaufensterkrankheit” bekannt ist und oft als Folge einer langjährigen Diabetes-Erkrankung auftritt. Wissenschaftler haben jetzt ein neues, für den Patienten schonenderes, Diagnoseverfahren entwickelt. Nachricht lesen

Das könnte Sie auch interessieren: