Fußball-WM auch ohne Deutschland spannend

Fußball-WM 2018 Für Fußballfans hierzulande war das Spiel der deutschen Nationalmannschaft am vergangenen Mittwoch ein “Trauerspiel”. Der Weltmeister schied bereits in der Vorrunde aus. Wir sind traurig, aber faire Verlierer. Und schon heute hat uns das Achtelfinale Frankreich gegen Argentinien getröstet. Mit sieben Toren war es spannend bis zum Schluss. Der Teenager Kylian Mbappé schoss Frankreich ins Viertelfinale und schickte den vierfachen Weltfußballer des Jahres, Lionel Messi, nach Hause. Bleiben auch Sie im wahrsten Sinne des Wortes am Ball. Für Diabetiker und Nicht-Diabetiker bieten wir die Sonderseite Diabetes und Fußball. mit Rezepten und mehr. Die Redaktion des Diabetes-Portals DiabSite wünscht Ihnen noch viele spannende Spiele!