Einträge von Donnerstag, 28. Dezember 2017

nach oben
Donnerstag, 28. Dezember 2017

diabetesDE unterstützt gesunde Challenge

90 Tage “zuckerfrei” leben Zucker is(s) nicht: Auch dieses Weihnachten lockte wie jedes Jahr mit Marzipanstollen, selbstgebackenen Keksen und Schokoprinten im Überfluss. Viele Menschen möchten daher gesundheitsbewusst ins neue Jahr starten, mit guten Vorsätzen für eine bessere Ernährung. Immer mehr wollen dabei möglichst zuckerfrei leben, denn zugesetzter Zucker ist nachweislich einer der Hauptrisikofaktoren für Übergewicht und die Entstehung von Typ-2-Diabetes. Die TV-Moderatorin Andrea Ballschuh ruft zusammen mit Mental-Coach Fabienne Bill nun schon im dritten Jahr in der Facebook-Gruppe “Zucker is(s) nicht!” zu einer 90 Tage-Challenge auf, in der man ausprobieren kann, ohne Zucker auszukommen. Dabei kann jeder frei für sich entscheiden, wie breit oder eng er den Begriff “zuckerfrei” für sich auslegen will. Vor allem aber geht es darum, den zugesetzten “Industriezucker” zu umgehen. diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe unterstützt diese Challenge gerne und ruft zum Mitmachen auf. Nachricht lesen

Mit “Lidl Vital” startet neue Kampagne rund um bewusste Ernährung und Bewegung

Kampagne Lidl vital Discounter will Bewusstsein für Volkskrankheit Diabetes Typ 2 stärken: Bewusst einkaufen, ausgewogen ernähren, vital bleiben: Dieser Dreiklang steht im Mittelpunkt der neuen Kampagne, die der Lebensmitteleinzelhändler zu Jahresbeginn startet. Unter dem kommunikativen Dach “Lidl Vital” fasst Lidl sein Engagement für Bewegung, bewusste Ernährung und Sport zusammen und bespielt damit künftig regelmäßig alle relevanten Kommunikationskanäle. Den Anfang der 360-Grad-Kampagne macht das Magazin “Alles fit? Sportlich & vital ins neue Jahr”, das ab Januar 2018 kostenlos in bundesweit allen rund 3.200 Lidl-Filialen für die Kunden ausliegt. Hinzu kommen die wöchentlichen Haushaltshandzettel, Filialplakate und weitere POS-Medien, TV- und Radio-Spots sowie Social Media-Aktivitäten und die Microsite www.lidl-vital.de. Nachricht lesen