Einträge von Mittwoch, 6. April 2016

nach oben
Mittwoch, 6. April 2016

Die Nieren schützen

Neue Studie geht von zwei Millionen Menschen mit chronischer Nierenkrankheit aus: Bislang gab es in Deutschland nur Zahlen zu nierenkranken Patienten im dialysepflichtigen Stadium. Eine kürzlich veröffentlichte Studie liefert jetzt erstmals Zahlen zur Häufigkeit der chronischen Nierenkrankheit sowie deren Risikofaktoren Bluthochdruck und Diabetes. Auf einer Pressekonferenz zur MEDICA EDUCATION CONFERENCE im April in Mannheim spricht der Projektleiter der Studie, Professor Dr. med. Matthias Girndt vom Universitätsklinikum Halle/Saale, über die Ergebnisse und Möglichkeiten der Prävention und Therapie. Letztere bleiben oftmals ungenutzt: Nur ein Drittel aller Betroffenen weiß von ihrer chronischen Nierenkrankheit. Nachricht lesen

Die vielen Gesichter des Diabetes

Typ-2-Diabetiker Hans Kudis Drei Menschen mit Diabetes berichten aus ihrem aktiven Leben mit Stoffwechselstörung: “Diabetes besiegen” - unter diesem Motto steht der diesjährige Weltgesundheitstag, an dem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf die steigende Zahl an Diabetes mellitus Erkrankten aufmerksam macht. Allein in Deutschland leben rund 7,6 Millionen Menschen mit der Stoffwechselstörung. “Trotz der großen Verbreitung halten sich Vorurteile wie ‘Hast du zu viele Süßigkeiten gegessen?’ hartnäckig, wie uns immer wieder berichtet wird”, erklärt Sarah Millington, Geschäftsführerin Ascensia Diabetes Care Deutschland. “Dabei kann Diabetes je nach Typ ganz unterschiedliche Ursachen haben - wie eine genetische Veranlagung, Umweltfaktoren oder Bewegungsmange.” Von den häufig wiederkehrenden Fragen können auch Hans Kudis, Anna Saxinger und Nina Sagehorn viel erzählen. Dass Diabetes nicht gleich Diabetes ist und trotz der Erkrankung ein aktives Leben möglich ist, beweisen sie mit ihren ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten. Nachricht lesen