Einträge von Montag, 9. November 2015

nach oben
Montag, 9. November 2015

Deutsches Zentrum für Diabetesforschung setzt Zeichen zum Weltdiabetestag

Aktionen in der Diabeteswoche: Anlässlich des Weltdiabetestags am 14. November werden weltweit markante Gebäude blau angeleuchtet. In Deutschland erstrahlen das Brandenburger Tor, die Münchner sowie der Fernsehturm und die Tonhalle in Düsseldorf in blau. Das Deutsche Zentrum für Diabetesforschung (DZD) unterstützt die Kampagne der International Diabetes Federation (IDF), um das Bewusstsein für Diabetes zu stärken. Veranstaltungen unter Beteiligung des DZD informieren die Fachwelt und die Bevölkerung rund um das Thema Diabetes. Nachricht lesen

Positives Fazit: 4.000 Besucher beim Weltdiabetestag

Kantersieg gegen den Landtag: diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe fordert zusammen mit seinen Mitgliedsorganisationen Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG), Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe (VDBD) und Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes (DDH-M) seit langem eine Nationale Diabetesstrategie mit der Umsetzung von Diabetes-Registern auf Landesebene. 6 Mio. Menschen sind in Deutschland von der chronischen Krankheit betroffen, davon allein etwa 1,5 Mio. Menschen in Nordrhein-Westfalen. Anlässlich des medizinischen Fachkongresses der DDG und der Patientenveranstaltung zum Weltdiabetestag in Düsseldorf trat die Fußballmannschaft des FC Diabetologie gegen den FC Landtag NRW an, um im Umfeld des Fußballspiels auf die dramatische Entwicklung der Volkskrankheit hinzuweisen. Nachricht lesen