Einträge von Dienstag, 23. September 2014

nach oben
Dienstag, 23. September 2014

Was ist Geriatrie?

Geriater müssen zu Diabetes und vielen weiteren Krankheiten umfassende Kenntnisse haben: Es gibt immer mehr alte Menschen. Und der Mensch wird immer älter. Zwei Fakten, die als “demografischer Wandel” mittlerweile jedem ein Begriff sind. Und alte Menschen, das steht fest, bedürfen besonders häufig ärztlicher Hilfe. So sehen sich bereits heute alle Gebiete der Medizin mit einer zunehmenden Zahl alter und sehr alter Patienten konfrontiert. Doch welcher Arzt ist auf die Behandlung sehr alter Menschen spezialisiert? Schließlich hat auch der Hochbetagte den Anspruch und das Recht, von Spezialisten behandelt zu werden. Was also ist ein Geriater? Nachricht lesen

Zahnfleischentzündungen können auf Diabetes hinweisen

Welche Verbindungen gibt es zwischen Diabetes mellitus und Parodontitis? Dauerhaft zu hohe Blutzuckerwerte schwächen die Widerstandskraft des Zahnhalteapparates. Infektionen und Entzündungen sind die Folge. Experten sprechen dann von Parodontitis. Menschen mit Diabetes erkranken bis zu dreimal häufiger daran als Gesunde. Zahnärzte sollten bei Zahnfleischentzündungen daher vor allem übergewichtige Patienten darauf hinweisen, dass dies ein Indikator für Diabetes Typ 2 sein kann, und eine mögliche Erkrankung abklären. Wie Ärzte Warnzeichen deuten und Betroffene am besten vorbeugen können, erklärt der Diabetologe Professor Dr. med. Thomas Haak im nächsten Experten-Chat von diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe am 25. September 2014. Fragen können ab sofort eingesendet werden. Nachricht lesen