Spargelmuffins mit Parmesan und Speck

Spargelmuffins mit Parmesan und Speck Wie heißt es so schön? Man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist. Durch die Brille des Spargelliebhabers bedeutet das soviel wie: Man muss den Spargel genießen, solange Saison ist. Und weil sich hier kaum Gegenargumente finden lassen, lautet unser heutiger Vorschlag für eine Spargel-Zubereitung der etwas anderen Art: Spargelmuffins mit Parmesan und Speck. Ideal als kleiner Snack am Abend. In geselliger Runde und zu einem schönen Glas Wein, bieten die kleinen, mit blanchiertem Spargel, ausgelassenen Speckwürfeln, saurer Sahne und frisch geriebenem Parmesan zubereiteten Spargelküchlein Genuss pur für alle Liebhaber der edlen Stangen. Sie suchen weitere Anregungen für Rezepte mit ausgewiesenen Nährwert- und BE-Angaben? Unsere neuesten Vorschläge finden Sie im DiabSite Diabetes-Weblog in der Kategorie Rezepte. Sämtliche Rezepte unserer Datenbank sowie Tipps zur Ernährung und Küchentipps finden Sie auf dem Diabetes-Portal DiabSite unter Ernährung. Wir wünschen guten Appetit!