Hattrick bei der Entschlüsselung von Herzinfarktgenen

Prof. Jeanette Erdmann, Dipl.-Biol. Anja Medack Wissenschaftlern der Universität zu Lübeck gelang es gemeinsam mit europäischen und amerikanischen Kollegen in drei groß angelegten Studien, neue Gene für den Herzinfarkt zu entdecken. Die Arbeiten werden parallel in der Online-Ausgabe des renommierten Fachmagazins Nature Genetics am 8. Februar 2009 publiziert. Neben traditionellen Risikofaktoren wie Alter, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes mellitus, Zigarettenrauchen und Übergewicht spielen vererbbare Risikofaktoren eine erhebliche Rolle bei der Entstehung der Erkrankung. Nachricht lesen