Neuer Vorsitzender der DDS sieht Prävention als größte Herausforderung

Prof. Rüdiger Landgraf, bis vor kurzem Chef des Diabeteszentrums des Uni-Klinikums München, ist einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Kuratoriums der Deutschen Diabetes-Stiftung (DDS) gewählt worden. Er löst damit Prof. Dieter Grüneklee ab, der die Stiftung 15 Jahre lang führte und die Entwicklung der Stiftung zu einer der bedeutenden Gesundheits-Stiftungen in Deutschland entscheidend mitgestaltete. Nachricht lesen