Einträge der Kategorie 'DiabSite Diabetes-Weblog'

nach oben
Sonntag, 12. August 2018

Länderküche Österreich

Was isst man in der Donaumonarchie? Kommt das “Wiener Schnitzel” wirklich aus Wien? Welche Einflüsse gab es auf die österreichische Küche? Woher hat der Kaiserschmarren seinen Namen? In den Küchentipps des Diabetes-Portals DiabSite finden Sie amüsante und interessante Hintergrundinformationen zur beliebten Länderküche Österreich mit ihrem ganz speziellen Charme. Dort machen wir Ihnen schon heute Lust auf einen Kaiserschmarrn mit BE-Angabe, den wir Ihnen hier morgen vorstellen werden. Viel Spaß beim Lesen!

nach oben
Samstag, 11. August 2018

Diabetes kann die Nieren kosten

Etwa 20 bis 40 Prozent aller Diabetiker entwickeln im Laufe ihres Lebens eine sogenannte diabetische Nephropathie. Sie entsteht durch Veränderungen an den kleinen Blutgefäßen. Werden Nierenschädigungen zu spät oder nicht behandelt, kann es zum Nierenversagen kommen. Im fortgeschrittenen Stadium hilft dann nur noch eine lebenslange regelmäßige Blutwäsche (Dialyse) oder die Transplantation einer Spenderniere. Für den Erhalt der Nierenfunktion ist vermutlich die gute Einstellung des Blutzuckers von besonderer Bedeutung. Mehr über Nierenkomplikationen bei Diabetes, deren Behandlung und Prävention erfahren Sie unter Diabetes und Nieren auf der DiabSite. Da Nierenschäden anfangs keine Schmerzen verursachen, sind regelmäßige Untersuchungen auf Eiweiß im Urin erforderlich. Sollte Ihr Arzt sie vergessen, erinnern Sie ihn daran. Schon recht betagt, aber immer noch interessant, ist unser Interview mit Prof. Eberhard Ritz zum Thema.

nach oben
Mittwoch, 8. August 2018

Die Webkater des Diabetes-Portals zum Weltkatzentag

Webkater des Diabetes-Potals DiabSite Heute ist Weltkatzentag, der in Deutschland vielerorts ein sehr heißer Tag werden wird. Für uns ein Grund, wieder einmal über die Webkater der DiabSite zu berichten. Seit mehr als 12 Jahren unterstützen Juri (vorne im Bild) und Dimi unsere Arbeit. Was treiben sie, wenn an heißen Tagen das Thermometer auch in der Wohnung rund 30° C anzeigt? Dann ist bei ihnen nur noch Chillen angesagt. Lang ausgestreckt liegen sie meist schnarchend auf dem Bett. Nachts gehen sie auf den Balkon, um sich einen frischen Wind um die Nase wehen zu lassen. Wer mehr über die Webkater des Diabetes-Portals DiabSite wissen möchte, finden dieses Bild und weitere Bilder zum Vergrößern in diesem Weblog unter folgendem Link: Webkater suchen. Wir wünschen allen Katzenliebhabern mit und ohne Diabetes einen schönen Weltkatzentag!

nach oben
Samstag, 4. August 2018

Wo treffen sich Diabetiker und Diabetes-Profis?

Jede Menge Termine von Diabetesveranstaltungen finden Diabetiker und Experten auf der DiabSite. Im großen Kalender stehen Hinweise zu Diabetikertagen, Treffen von Selbsthilfegruppen, Kongressen und mehr bereit, zum Beispiel:

  • 08.08.2018 - Berlin-Neukölln - Sommertreff mit Bewegung im Britzer Garten
  • 19.08.2018 - Cambridge, United Kingdom - 13th WHO/IDF/EASD Cambridge Diabetes Seminar
  • 22.08.2018 - Oftersheim - Stammtisch für Diabetiker und Angehörige

Diese und weitere Termine in unserem Diabetes-Kalender zeigen Ihnen, wo sich Interessierte treffen. Mit dem unabhängigen Diabetes-Portal DiabSite bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

nach oben
Freitag, 3. August 2018

Briten planen Notvorräte von Arzneimitteln

Führt ein No-Deal-Brexit zur Unterbrechung der Insulinversogung? “In Großbritannien macht sich langsam die Sorge breit, dass es durch einen eventuellen “No-Deal-Brexit” zu Versorgungsengpässen bei Arzneimitteln kommen könnte. Der Gesundheitsminister plant eine Not-Bevorratung. Was eventuell fehlen könnte, weiß derzeit allerdings niemand. Die Apotheker haben in dieser Angelegenheit nun ein eigenes Brexit-Forum gegründet.” Während Gesundheitsminister Matt Hancock gemeinsam mit der Pharmaindustrie den Aufbau von Notfall-Lagerbeständen plant, warnt Sir Michael Rawlins, Vorsitzender der britischen Arzneimittelbehörde MHRA, dass im Falle eines harten Brexits die Insulinversorgung unterbrochen werden könnte, da Großbritannien “jeden Tropfen davon” importiere. Wird Premierministerin Theresa May - selbst insulinpflichtige Typ-1-Diabetikerin - in Schwierigkeiten kommen? Mehr zum Thema erfahren Sie unter: DAZ.online. Diesen Beitrag hat das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite für Sie aus dem Netz gefischt.

nach oben
Dienstag, 31. Juli 2018

Tipps für heiße Tage mit Diabetes

Diabetes-Tipps Das Schwitzen geht weiter. Deutschland erwartet heute den heißesten Tag des Jahres. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) wird die Höchsttemperatur in Mitteldeutschland bei 39 Grad liegen. Damit erreichen wir fast die höchste jemals in Deutschland gemessene Temperatur von 40,3 Grad. Wegen der extremen Wärmebelastung hat der DWD für weite Teile Deutschlands amtliche Hitze-Warnungen herausgegeben. Jetzt heißt es für alle: Viel trinken, Schatten suchen und nur mit Hut ins Freie. Ältere Menschen und Kinder sind bei Hitze besonders gefährdet. Aber auch Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetiker sollten bei tropischen Temperaturen besonders auf sich achten. Für sie haben wir auf der DiabSite 10 Tipps für heiße Tage mit Diabetes zusammengestellt. In einer abgedunkelten Wohnung, mit reichlich Wasser und einem feuchten Tuch im Nacken trotzen wir der Hitze. Und wie sorgen Sie für Abkühlung?

nach oben
Samstag, 28. Juli 2018

Aktuelle Veranstaltungen zum Thema Diabetes

Sie möchten sich über neue Entwicklungen in der Diabetologie informieren oder mit anderen Diabetikern zum Erfahrungsaustausch treffen? Im Diabetes-Kalender der DiabSite finden Patienten und medizinische Fachleute viele Veranstaltungen zum Thema. Heute haben wir folgende Beispiele für Sie ausgewählt:

  • 01.08.2018 - Bad Homburg - Gedächtnistraining bei Diabetes
  • 06.08.2018 - Lauterecken - Erfahrungsaustausch Diabetes evtl. Vortrag
  • 08.08.2018 - Wolfsburg - Diabetesmanagement im Alltag

Gehören Sie zu den Organisatoren von Diabetikertreffen, Kongressen oder Symposien, tragen Sie Ihre Veranstaltung einfach in unser Formular ein. Gerne veröffentlichen wir sie gratis, weil Fortbildung und Erfahrungsaustausch so wichtig sind.

nach oben
Freitag, 27. Juli 2018

Neuer Versuch mit Insulin in Pillenform

Insulin in Pillen-Form “Bisher sind alle Versuche gescheitert, Diabetiker durch eine oral verfügbare Formulierung von den mehrmals täglichen Insulin-Injektionen zu befreien. Ein US-Team stellt in den Proceedings of the National Academy of Sciences (2018; doi: 10.1073/pnas.1722338115) einen neuen Kandidaten für eine Insulin-Pille vor.” Das große Insulin-Molekül besteht aus zwei unterschiedlich langen Eiweißketten, die über zwei Brücken miteinander verbunden sind. Alle Versuche, diese Struktur in Tablettenform anzubieten, scheiterten bisher daran, dass Eiweiß-Moleküle sowohl im Magen als auch im Darm verändert werden. Wie Wissenschaftler diese und weitere Hindernisse überwinden, erfahren Sie in einem Artikel auf: aerzteblatt.de. Diesen Beitrag hat das Diabetes-Portal DiabSite für Sie aus dem Netz gefischt.

nach oben
Montag, 23. Juli 2018

10 Tipps für heiße Tage mit Diabetes

Diabetes-Tipps Wir hatten ja schon richtig warme Sommertage, doch erst heute beginnen die sogenannten Hundstage. Sie können uns das heißeste Wetter des Jahres bescheren. Die Zeit zwischen dem 23. Juli und 23. August bezeichnen Meteorologen als Hundstage. Namensgeber für Hitzewellen in dieser Zeit ist das Sternbild Großer Hund. Pünktlich zu den Hundstagen überrollt uns auch in diesem Jahr die große Hitze. Fast überall in Deutschland werden rekordverdächtige Temperaturen erwartet. Viele Diabetiker schwitzen auch bei Unterzuckerungen, die sie bei hohen Temperaturen oft übersehen. Deshalb haben wir auf der DiabSite 10 Tipps für heiße Tage mit Diabetes zusammengestellt, mit denen Diabetiker und Nicht-Diabetiker die Hitzewelle gut überstehen können.

nach oben
Samstag, 21. Juli 2018

Neues im DiabSite Diabetes-Kalender

Veranstaltungshinweise finden Diabetiker und Experten aus der Diabetologie auf der DiabSite. Im großen Diabetes-Kalender notieren wir Diabetikertage, Kongresse und Treffen von Selbsthilfegruppen. Heute haben wir neue Veranstaltungen eingetragen und stellen wieder einmal drei Termine vor:

  • 28.07.2018 - Wien, Österreich - Wassergymnastik oder Wandern für Diabetiker
  • 01.08.2018 - Oberkirch - Kaffeekränzchen des Diabetiker-Treffs
  • 02.08.2018 - Brandenburg - Mit Diabetes in ferne Länder reisen

Unser Diabetes-Kalender weist auf viele Veranstaltungen für Diabetes-Interessierte hin. Gewiss finden Sie auch etwas in Ihrer Nähe.