Einträge der Kategorie 'DiabSite Diabetes-Weblog'

nach oben
Samstag, 18. März 2017

Veranstaltungen für Diabetiker

Menschen mit Diabetes finden im DiabSite Diabetes-Kalender Hinweise zu Diabetikertagen, Treffen von Selbsthilfegruppen, sportlichen Aktionen und mehr. Auch für Experten gibt’s hier Termine, z. B. von Kongressen, Symposien oder Workshops. Heute stellen wir Ihnen exemplarisch drei Veranstaltungen für Diabetiker vor:

  • 25.03.2017 - Bad Mergentheim - Typ-2-Diabetes-Seminar “Mitten im Leben”
  • 27.03.2017 - Hamburg - Mit Diabetes den Alltag bewältigen
  • 05.04.2017 - Milow - Erfahrungsaustausch Diabetes evtl. Vortrag

Wer wissen möchte, was sonst zum Thema Diabetes diskutiert wird oder wo man sich trifft, stöbert regelmäßig im Diabetes-Kalender der DiabSite.

nach oben
Freitag, 17. März 2017

Kommunikation ist keine Einbahnstraße

In die eine Richtung informieren wir täglich über Neues aus der Diabeteswelt -  z. B. in den Nachrichten - oder bieten Ihnen Adressen, Links und Lesetipps im Wegweiser Diabetes. Rezepte und Ernährungstipps finden Sie im Bereich Ernährung. Für den “Gegenverkehr” auf der DiabSite können Sie sorgen, indem Sie etwas für uns schreiben. Dazu laden wir Sie heute ganz herzlich ein:

  • Wenn Sie schon einmal eine lustige Geschichte mit Ihrem Diabetes erlebt haben, schreiben Sie uns eine Diab-Story.
  • Lassen Sie uns wissen, wenn Sie eine interessante Internetseite zum Thema Diabetes kennen, die in unserer Linkliste fehlt.
  • In diesem Diabetes-Weblog stehen die Kategorien “Rezepte” und “Schritte zählen” für Ihre Kommentare bereit.
  • Kritik und Lob zur DiabSite oder auch zu einzelnen Artikeln auf dem Diabetes-Portal DiabSite können Sie in Form eines Leserbriefs loswerden.

Die Redaktion des Diabetes-Portals DiabSite freut sich auf Ihren Beitrag, den täglich über 20.000 Besucherinnen und Besucher lesen können. Los geht’s!

nach oben
Samstag, 11. März 2017

Wo treffen sich Diabetiker und Diabetes-Profis?

Zuerst einmal auf dem unabhängigen Diabetes-Portal DiabSite. Denn das bietet im großen Diabetes-Kalender zahlreiche Hinweise zu Diabetikertagen, Treffen von Selbsthilfegruppen, Kongressen und Symposien. Später treffen sich Diabetiker und Diabetes-Experten dann auf einer der interessanten Veranstaltungen, zum Beispiel:

  • 15.03.2017 - Monheim - FreeStyle Libre - Innovative Glukosemessung bei Diabetes
  • 17.03.2017 - Wien, Österreich - Wiener Diabetes-Dialog 2017
  • 21.03.2017 - Fellbach - Auf die Spritztechnik kommt es an

Diese und aktuell rund 800 weitere Termine im DiabSite Diabetes-Kalender zeigen, wo sich Diabetes-Interessierte gewiss auch in Ihrer Nähe treffen. Mit der DiabSite bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

nach oben
Donnerstag, 9. März 2017

Diabetes kann die Nieren kosten

Etwa 30 Prozent aller Diabetes-Patienten entwickeln im Laufe ihres Lebens eine sogenannte diabetische Nephropathie. Denn die Nieren werden durch Veränderungen an den kleinen Gefäßen geschädigt, was schließlich zu einem chronischen Nierenversagen führen kann. Dann ist eine künstliche Blutwäsche an der Dialyse erforderlich. Mehr über Nierenkomplikationen bei Diabetes, deren Behandlung und die Prävention der Nephropathie erfahren Sie in unserem Bereich “Schwerpunktthemen” unter Diabetes und Nieren. Da Schädigungen der Nieren anfangs keine Schmerzen verursachen, sind regelmäßige Untersuchungen des Urins auf Eiweiß ratsam. Sollte Ihr Arzt sie vergessen, erinnern Sie ihn daran, und achten Sie auf eine sorgfältige Dokumentation der Untersuchungsergebnisse im Gesundheits-Pass Diabetes. Besonders lesenswert ist auch unser Interview mit Prof. Eberhard Ritz zum Thema “Diabetes und Nieren”.

nach oben
Mittwoch, 8. März 2017

Ideen und Blumen zum Weltfrauentag

Weltfrauentag auf dem Diabetes-Portal DiabSite

Heute ist Weltfrauentag. Ursprünglich ein “Kampftag” für das Wahlrecht für Frauen. Seit 1977 ist der Internationale Frauentag am 8. März der offizielle Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden. 30 Jahre später erreichte der Weltdiabetestag auch diesen Status. Immerhin! Nur wo bleibt der Kampf der Diabetikerinnen und Diabetiker für ihre Rechte?

Während Frauen um die Gleichberechtigung und ihr Wahlrecht kämpften und bis heute kämpfen, nehmen Menschen mit Diabetes Diskriminierungen in Schule und Beruf, Einschränkungen in der Versorgung und steigende Kosten für lebensnotwendige Medikamente oft klaglos hin. Das muss nicht sein. Deshalb ruft die DiabSite heute alle Männer und Frauen mit Diabetes auf, selbst aktiv zu werden. Engagieren Sie sich in den zahlreichen Organisationen, kämpfen Sie für Ihre Rechte als Diabetikerin oder Diabetiker und informieren Sie sich aktuell auf dem unabhängigen Diabetes-Portal DiabSite!

Mit einem virtuellen Blumenstrauß (bitte zum Vergrößern auf das Bild klicken), wünschen wir Ihnen einen schönen Weltfrauentag und viel Erfolg im Kampf für Menschen mit Diabetes!

nach oben
Dienstag, 7. März 2017

Diabetes aktuell - Leseempfehlung für Hausärzte

Diabetes aktuell Tipps zum Lesen finden auf dem Diabetes-Portal DiabSite neben Diabetikern auch medizinische Fachleute. Vor allem an Hausärzte wendet sich die Fachzeitschrift Diabetes aktuell, die den Diabetespatienten in der Kooperation von hausärztlicher und diabetologischer Praxis sieht. Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe stehen “urogenitale Komplikationen”. Bakterielle Harnwegsinfektionen, Probleme beim Wasserlassen und urologische Eingriffe bei Diabetes mellitus werden genauer beleuchtet. Interessant ist auch der Beitrag: “Altersgerechte Schulungs- und Therapiemaßnahmen”, in dem der Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe (VDBD) für geriatrische Patienten sektorenübergreifende und interdisziplinäre Konzepte fordert. Zudem erfahren Sie hier mehr über das neue Positionspapier der Deutschen Diabetes Gesellschaft, die Zulassungserweiterung von Empaglifozin und die kontinuierliche Glukosemessung. Gleichzeitig können Sie für Ihre Fortbildung Punkte sammeln. Weitere Fachzeitschriften und einige Fachbücher stellen wir regelmäßig in den Lesetipps des Diabetes-Portals DiabSite vor. Besuchen Sie unsere virtuelle Diabetes-Bibliothek!

nach oben
Samstag, 4. März 2017

Diabetiker treffen sich überall

Wir zeigen Ihnen wo und wann. Der internationale Diabetes-Kalender der DiabSite informiert über Treffen von Selbsthilfegruppen, Kongresse und Symposien. Diabetiker, Angehörige und Diabetes-Experten nutzen diese Veranstaltungen für den Informations- und Erfahrungsaustausch. Zum Beispiel:

  • 13.03.2017 - Backnang - Diabetes und Polyneuropathie
  • 15.03.2017 - Steyr, Österreich - Diabetiker-Treff zum Erfahrungsaustausch
  • 04.04.2017 - Frankfurt am Main - Diabetes-Gesprächskreis für Typ-2-Diabetiker

Viele weitere Termine in unserem internationalen Diabetes-Kalender weisen gewiss auch auf Veranstaltungen in Ihrer Umgebung hin.

Diabetes-Patienten für Umfragestudie zu Fertigpens gesucht

QuintilesIMS untersucht wissenschaftlich verschiedene Aspekte der Diabetes-Behandlung und rückt dabei die Patientensicht in den Fokus. Ziel der Studie ist es, zu erfahren, welche Faktoren Patienten beim Gebrauch eines vorgefüllten Fertigpens für das Mahlzeiten-Insulin besonders wichtig sind. An der Umfrage können Menschen mit Diabetes Typ 1 und Typ 2 vor Ort in Frankfurt am Main oder aus ganz Deutschland telefonisch teilnehmen. Unter Marktforschung erfahren Sie auf der DiabSite mehr zu den Voraussetzungen für die Teilnahme und auch wohin Sie sich möglichst bald wenden können.

nach oben
Donnerstag, 2. März 2017

Große Online-Umfrage zum digitalen Diabetes-Management

Umfragen Welche Rolle spielt es für Diabetiker und ihre Betreuer? Software, Internet und Apps werden auch für die Diabetes-Behandlung immer wichtiger. Trotzdem scheint die Nutzung dieser Technologien für Ärzte und Patienten noch längst nicht selbstverständlich. Eine herstellerneutrale Umfrage soll nun den Status quo ermitteln. An der von diabetes-forum.de initiierten Umfrage können auch Angehörige von Diabetikern teilnehmen. Die Umfrage läuft bis Ende Juni 2017. Unter allen Teilnehmern wird ein iPad mini verlost. Im Internet finden Sie weitere Infos zur Umfrage oder können direkt zur Teilnahme gehen. Wir vom Diabetes-Portal DiabSite erwarten die Ergebnisse mit Spannung.

nach oben
Samstag, 25. Februar 2017

Neues im DiabSite Diabetes-Kalender

Wann und wo wichtige Diabetes-Veranstaltungen stattfinden, erfahren Diabetiker und Experten im DiabSite Diabetes-Kalender. Er informiert über Diabetikertage, Treffen von Selbsthilfegruppen, Kongresse, Symposien und mehr, zum Beispiel:

  • 01.03.2017 - Bad Homburg - Begleiterkrankungen bei Diabetes mellitus
  • 14.03.2017 - Barsinghausen - Warum brauchen Diabetiker einen Dachverband?
  • 15.03.2017 - Düsseldorf - Studienergebnisse: Was wünschen sich Menschen mit Diabetes von der Forschung?

Informieren Sie sich im großen Diabetes-Kalender der DiabSite über aktuelle Veranstaltungen und wichtige Termine für Diabetes-Interessierte.