Einträge von Montag, 6. Februar 2017

nach oben
Montag, 6. Februar 2017

Harte Schale - gesunder Kern

Darmkrebs: Ernährungswissenschaftler der Uni Jena klären Schutzwirkung von Nüssen auf. Geröstet und gesalzen, gemahlen im Gebäck oder frisch geknackt direkt aus der Schale - Wer gerne Nüsse verzehrt, für den haben Ernährungswissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena gute Nachrichten. Nüsse, so zeigen ihre aktuellen Studienergebnisse, können das Wachstum von Krebszellen im Darm reduzieren. Außerdem, so die Wissenschaftler, sollen sie vor Übergewicht und Diabetes schützen. Nachricht lesen

DGIM - Übergewichtige nicht alleine lassen

Rechtzeitige medizinische Begleitung verhindert Folgeerkrankungen wie Diabetes: Fast 17 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind stark übergewichtig, vermelden aktuelle Erhebungen des Statistikamts der Europäischen Union. Adipositas ist ein entscheidender Risikofaktor für die Entstehung weiterer Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, bestimmten Krebsarten und Diabetes Typ 2. So sind 80 bis 90 Prozent der Menschen in Deutschland mit Diabetes Typ 2 auch übergewichtig. Dabei kann eine frühzeitige Gewichtsreduktion Abhilfe schaffen und erste Zeichen der Krankheit sogar heilen. Bei ihrer Pressekonferenz am 9. Februar 2017 in Berlin setzen sich Experten der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) mit Ursachen und Therapiestrategien zur Behandlung der Volkskrankheit Übergewicht auseinander. Nachricht lesen