Einträge von Mittwoch, 16. August 2017

nach oben
Mittwoch, 16. August 2017

Kennen Sie Ihr Diabetes-Risiko?

Etwa 90 Prozent aller Menschen mit Diabetes haben einen Typ-2-Diabetes (auch “Alterszucker” genannt). Der wird leider oft viel zu spät erkannt. Dabei schädigt er schon in einer sehr frühen Phase die kleinen und großen Gefäße. Wir unterstützen die Diabetes-Früherkennung und laden Sie ein, im Bereich Diabetes-Prävention Ihr ganz persönliches Risiko zu testen. Dazu brauchen Sie keine Laborwerte. Ein Klick auf den FINDRISK-Fragebogen genügt, schon können Sie 8 einfache Fragen beantworten und Ihr Diabetes-Risiko ermitteln. Zögern Sie also nicht und machen Sie mit!

Initiative “Wahlradar Gesundheit”

Logo der Initiative Wahlradar Gesundheit Zwei Drittel der Deutschen sind mit Gesundheitszustand zufrieden: Mehr als zwei Drittel der Deutschen schätzen ihren eigenen Gesundheitszustand als “gut” (39 Prozent), “sehr gut” (20 Prozent) oder sogar “ausgezeichnet” (9 Prozent) ein. Nur ein knappes Drittel hält ihn für “mittelmäßig” (22 Prozent) oder “schlecht” (10 Prozent). Mit Prävention lässt sich der Gesundheitszustand allerdings verbessern oder zumindest stabilisieren: Drei von vier Befragten (74 Prozent), die sich mehr Vorsorgeangebote in Apotheken wünschen, sind bereit, dafür zu zahlen - zumeist jedoch in Abhängigkeit vom Preis (63 Prozent). Allerdings erwarten neun von zehn Befragten (94 Prozent) von der Politik, dass sie sich dafür einsetzt, dass Krankenkassen die Präventionsangebote in Apotheken finanzieren. Nachricht lesen