Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Newsletter > Archive > 2007 > Ausgabe 02/07

DiabSite Diabetes-Newsletter

Ausgabe 02/07 vom 01.02.2007

Willkommen zur zweiten Newsletterausgabe des Diabetes-Portals DiabSite im Jahr 2007! Neben neuen Rezepten und Lesetipps gibt es diesmal wieder zahlreiche interessante Nachrichten rund um den Diabetes. Viel Spaß bei der Lektüre!

Themen

nach oben

Neu auf DiabSite

Rezepte

Gesunde Ernährung spielt für Diabetiker und folglich auch für die DiabSite im neuen Jahr eine wichtige Rolle. Daher stellen wir Ihnen auch weiterhin mindestens ein Rezept wöchentlich vor. An Ihre schlanke Linie haben wir bei den Rezeptvorschlägen Rotkrautsalat mit Nüssen und Asiatische Gemüsepfanne mit Sprossen gedacht, an die Stärkung Ihres Immunsystems bei unserem Immunkraft-Cocktail. Und daran, dass es trotz allem auch einmal einfach nur schnell gehen muss, bei unseren Vorschlägen Zimt-Pfannkuchen mit Obstkompott und Risi Bisi.
Rezepte mit Nährwertangaben für Menschen mit Diabetes
Rezepte im DiabSite Diabetes-Weblog

Und damit Sie in Zukunft noch schneller das richtige Gericht finden, haben wir auch gleich noch eine neue Rezeptrubrik eingerichtet:
Schnelle, preiswerte und Single-Rezepte

Lesetipps

Passend zum häufig jetzt doch eher trüben Winterwetter haben wir dieser Tage wieder einige Lesetipps für Sie. Neben Hinweisen auf die aktuellen Ausgaben der monatlich erscheinenden Zeitschriften "subkutan" und "Diabetes Journal" finden Sie in unserer Rubrik "Lesetipps" auch viele Kundenmagazine im PDF-Format, die Sie sich direkt herunterladen und am PC lesen oder ausdrucken können. Ganz frisch ist hier im Moment die aktuelle Ausgabe des LifeScan-Magazins "Zucker". Wer etwas mehr Zeit und Muße mitbringt, findet im Bereich "Bücher rund um den Diabetes mellitus" bestimmt das eine oder andere Werk, um seine Kenntnisse aufzufrischen oder sich Tipps für den Umgang mit dem Diabetes zu holen. Neu aufgenommen haben wir hier den im Kirchheim Verlag erschienenen Ratgeber für Typ-2-Diabetiker "Diabetes - Selbst aktiv werden!".
Diabetes-Zeitschriften
Bücher rund um den Diabetes mellitus

nach oben

In eigener Sache

Wieder haben wir für Sie viele Nachrichten aus der Diabeteswelt veröffentlicht. Da ist für jeden etwas dabei. Wir wünschen Ihnen schon heute ein schönes Wochenende.
Ihre DiabSite-Redaktion

nach oben

Diabetes-Nachrichten

Ein krankhafter Insulinmangel in bestimmten Gehirnregionen führt offenbar zur Degeneration von Nervenzellen. Damit könnte Insulinmangel direkt mit dem Entstehen der Alzheimer-Krankheit verbunden sein.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070115.html

Durch Rabattverträge zwischen großen Krankenkassen und der Pharmaindustrie können viele Typ-2-Diabetiker die so genannten Analoginsuline weiterhin auf Kassenrezept erhalten.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070115b.html

Diabetiker, die am Disease-Management-Programm der AOK teilnehmen, werden besser versorgt und leben gesünder, so die Krankenkasse. Das sei das Ergebnis des bundesweit ersten Zwischenberichtes zur Auswertung der DMPs für chronisch Kranke.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070116.html

Um auf das Diabetes-Risiko aufmerksam zu machen, startet die "Apotheken Umschau" zusammen mit der Deutschen Diabetes-Stiftung die groß angelegte Früherkennungskampagne "Diabetes verhindern!".
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070116b.html

Diabetes und Untergewicht? Auch das gibt es. Betroffen sind vor allem weibliche Teenager mit Typ-1-Diabetes. Tipps und Tricks, wie der Körper schonend an Gewicht zulegen kann, gibt es in der Februar-Ausgabe des Diabetes-Journals.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070116c.html

Mit regelmäßiger Blutzucker-Selbstkontrolle lassen sich die jährlichen Behandlungskosten eines Typ-2-Diabetikers um bis zu 1.727 Euro senken. Grund hierfür ist das seltenere Auftreten von Komplikationen und Folgeerkrankungen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070116d.html

Am 27. und 28. Februar diskutieren Experten auf dem 6. EUROFORUM Diabetes unter anderem über die Auswirkungen der Gesundheitsreform und den Wert der Telemedizin für die moderne Diabetes-Therapie.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070119.html

Auch Komponenten des Cholesterinstoffwechsels können Appetit und Fettspeicherung beeinflussen - zumindest bei Mäusen. Diese Erkenntnis könnte als neuer Angriffspunkt für die Behandlung von Übergewicht und Typ-2-Diabetes in Frage kommen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070124.html

"Zukunftsmarkt Gesundheit" im Mittelpunkt des 1. Deutschen Medical Wellness Kongresses am 24./25. Januar. Dabei geht es um die gezielte Vorbeugung, Heilung und Nachbehandlung von Erkrankungen wie Diabetes durch Veränderung des Lebensstils.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070125.html

2. Kirchheim-Forum Diabetes in Berlin bringt am 19./20. Januar rund 500 Diabetes-Experten auf den neuesten Stand der Wissenschaft.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070126.html

Die Bertelsmann Stiftung und die Felix Burda Stiftung setzen sich künftig gemeinsam für Gesundheitsförderung in Schulen ein - mit dem nationalen Programm "Allianz für nachhaltige Schulgesundheit und Bildung in Deutschland".
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070129.html

Das Institut für Diabetesforschung in München hat herausgefunden, dass diabetische Mütter deutlich weniger und kürzer stillen als gesunde Mütter. Dem will man nun mit speziellen Stillkursen für Schwangere mit Diabetes entgegenwirken.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070129b.html

Neue Medikamente könnten die Therapie von Diabetes Typ 2 bald verbessern: Studienergebnisse zeigen, dass der Wirkstoff Rimonabant die gestörte Wirkung des körpereigenen Insulins positiv beeinflusst. Und zwei weitere Wirkstoffe verlangsamen im Tierversuch das Fortschreiten der Krankheit.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070130.html

Bei der Entstehung von Nerven- und Netzhautschäden durch Diabetes spielen kleine Eiweißverbindungen eine wichtige Rolle. Wie diese durch kleine Moleküle gehemmt werden können, untersucht derzeit der Professor für Pharmazeutische Chemie, Christoph Sotriffer.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070130b.html

Mitglieder des Europäischen Parlaments haben sich mit Diabetes-Experten beraten und haben in Brüssel den ersten Aufruf zur Verbesserung des Diabetes-Managements bei Kindern in Europa vorgelegt.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070130c.html

Spritze oder Pumpe? Welche Therapie für wen? Diese Fragen beleuchtet die "Neue Apotheken Illustrierte" in ihrer Februarausgabe.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070131.html

nach oben

Impressum

Unser Diabetes-Newsletter erscheint etwa 14-tägig.

Weiterleiten: Sie dürfen diesen Newsletter gerne an Freunde und Bekannte weiterschicken, aber bitte NUR KOMPLETT. Nachdruck oder Übernahme in andere Angebote erfordern die Zustimmung der Herausgeberin.

Herausgeberin: Helga Uphoff (Red. Diabetes-Portal DiabSite)
Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Themenvorschläge? Eine E-Mail an: newsletter@diabsite.de genügt.

Newsletter bestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=abo_newsletter
Newsletter abbestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=deabo_newsletter

© Copyright 2001/2007

Helga Uphoff
Redaktion Diabetes-Portal DiabSite
Kalckreuthstr. 6
D-10777 Berlin

Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite:
www.diabsite.de
DiabSite Diabetes-Weblog und RSS-Newsfeeds:
www.diabsite.de/diabetes-weblog
DiabSite Diabetes-Radio:
www.diabetes-radio.de

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 01.02.2007 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lindsay Boullin

Lindsay Boullin

Weitere Angebote: