Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Newsletter > Archive > 2009 > Ausgabe 14/09

DiabSite Diabetes-Newsletter

Ausgabe 14/09 vom 15.09.2009

Herzlich willkommen zum Diabetes-Newsletter der DiabSite. Das Thema "Schulkinder mit Diabetes" haben wir nach den großen Ferien in drei Interviews und einigen Nachrichten aufgegriffen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Themen

nach oben

Neu auf DiabSite und im DiabSite Diabetes-Radio

Neu im DiabSite Diabetes-Radio

Diabetes-Infos können Sie mit den Angeboten der DiabSite nicht nur lesen, sondern sich im Diabetes-Radio auch anhören.

Im Interview mit Prof. Dr. Peter E. H. Schwarz geht es noch einmal um Bewegung. Die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Berlin ist zwar inzwischen Geschichte, aber für Diabetiker sollten Sport und Bewegung eigentlich immer ein Thema sein. Warum körperliche Aktivitäten bei Diabetes und zur Diabetes-Prävention so wichtig sind, das erklärt Prof. Schwarz aus Dresden, der die erste Professur für Prävention und Versorgung des Diabetes innehat.
Bewegung zur Stoffwechselregulation und Diabetes-Prävention

Nach den großen Sommerferien hat für rund 750.000 Kinder in Deutschland ein neuer Lebensabschnitt begonnen - die Schulzeit. Unter ihnen rund 1.500 Erstklässler mit Diabetes, die in der Schule meist zu wenig Unterstützung finden. Der Kinderdiabetologe Ralph Ziegler aus Münster erklärt, welche Hilfestellungen die kleinen Diabetiker bräuchten und wie eine bessere Betreuung im Schulalltag aussehen könnte.
Mehr Unterstützung für Schulkinder mit Diabetes

Wenn es um mehr soziale und psychologische Unterstützung von Schulkindern mit Diabetes geht, ist auch die Politik gefragt. Welche Forderungen der Eltern und Kinderdiabetologen sind umsetzbar? Was können Lehrer und Kollegien leisten? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Diplom-Sozialpädagogin und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein, Jutta Schümann, im Interview mit DiabSite.
Bessere Betreuung von Schulkindern mit Diabetes - Was kann die Politik tun?

Von Problemen mit dem Diabetes in der Schule können der 7-jährige Jonas und seine Mutter berichten. Denn Jonas hat Typ-1-Diabetes. Seine Lehrerinnen und Lehrer lehnen eine therapiebezogene Unterstützung aus Angst vor der Verantwortung meist ab. Im Rahmen einer von Novo Nordisk unterstützten Pressekonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Diabetologie sprach DiabSite mit dem kleinen Diabetiker und seiner besorgten Mutter.
Welche Probleme bereitet der Diabetes in der Schule?

Neue Rezepte

Sie haben das tägliche Einerlei aus Kartoffel-, Reis- und Nudelgerichten satt, bei dem schon eine Kartoffelsuppe etwas Besonderes ist? Mit unseren "Spinattörtchen", die in Pie-Formen gebacken werden, können Sie Abwechslung auf den Tisch bringen. Für die Freunde der italienischen Küche haben wir einen Klassiker vorgestellt: "Risotto mit Meeresfrüchten".
Rezepte mit Nährwertangaben für Menschen mit Diabetes
Rezepte im DiabSite Diabetes-Weblog

Medizinische Geräte

Aus der modernen Diabetestherapie sind, Insulinpens, Pen-Nadeln, Insulinpumpen und natürlich die Blutzuckermessgeräte nicht mehr wegzudenken. Sie unterstützen das Diabetes-Selbstmanagement. Wir stellen Ihnen im Bereich "Medizinische Geräte" Hilfsmittel für Diabetiker in verschiedenen Kategorien vor. Unter "Blutzuckermessgeräte" stellt die Ypsomed GmbH hier jetzt das Blutzuckermesssystem "Pura" mit einem Bild und einem ausführlichen Funktionsdatenblatt vor.
Medizinische Geräte
Blutzuckermessgeräte

Weitere Neuigkeiten

Was es darüber hinaus Neues auf dem Diabetes-Portal DiabSite gibt - etwa aktualisierte BE-Tabellen, neue Lesetipps oder Termine für Diabetiker und Diabetes-Experten - finden Sie schnell und übersichtlich im DiabSite Diabetes-Weblog.
Kategorie "DiabSite Diabetes-Weblog"

nach oben

In eigener Sache

Fehler in den BE-Tabellen korrigiert

Leider hatte sich in der BE-Tabelle für die Produkte von Harry-Brot für kurze Zeit ein Fehler eingeschlichen. Die Angaben für Fett und Kohlenhydrate waren vertauscht. Dank des Hinweises von einem aufmerksamen DiabSite-Besucher konnten wir den Fehler, für den wir um Entschuldigung bitten, schnell korrigieren.
BE-Tabellen

Kontaktforum vorübergehend geschlossen

Schwieriger gestaltet sich die Lösung eines anderen Problems: Bedauerlicherweise haben einige Mitglieder unseres Kontaktforums unerwünschte Werbemails (Spam) erhalten. Wir bedauern das sehr und haben uns entschlossen, das Forum vorübergehend zu schließen. Selbstverständlich suchen wir nach einer technischen Lösung, die einen Missbrauch der E-Mail-Adressen künftig ausschließt oder zumindest erschwert. Wir bitten um Verständnis, wenn die Problemlösung noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird.
Kontaktforum vorübergehend geschlossen

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

Ihre DiabSite-Redaktion

nach oben

Diabetes-Nachrichten

nach oben

Editorial

Unser Diabetes-Newsletter erscheint etwa 14-tägig.

Weiterleiten: Sie dürfen diesen Newsletter gerne an Freunde und Bekannte weiterschicken, aber bitte NUR KOMPLETT. Nachdruck oder Übernahme in andere Angebote erfordern die Zustimmung der Herausgeberin.

Herausgeberin: Helga Uphoff (Red. Diabetes-Portal DiabSite)
Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Themenvorschläge? Eine E-Mail an: newsletter@diabsite.de genügt.

Newsletter bestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=abo_newsletter
Newsletter abbestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=deabo_newsletter

© Copyright 2001/2009

Helga Uphoff
Redaktion Diabetes-Portal DiabSite
Kalckreuthstr. 6
D-10777 Berlin

Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite:
www.diabsite.de
DiabSite Diabetes-Weblog und RSS-Newsfeeds:
www.diabsite.de/diabetes-weblog
DiabSite Diabetes-Radio:
www.diabetes-radio.de

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 15.09.2009 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Birgit Ruben

Birgit Ruben

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.