Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktionen > Weltdiabetestag > 2009 > IDF-Broschüre > Seite 1

Die größte Aufklärungskampagne der Diabeteswelt

Wann ist Weltdiabetestag?

The table of Silence
"Tisch des Schweigens" Târgu Jiu, Rumänien

Der Weltdiabetestag wird jährlich am 14. November begangen. Das Datum erinnert an den Geburtstag von Frederick Banting, der gemeinsam mit Charles Best als Entdecker des Insulins gilt. Daher finden zahlreiche Veranstaltungen vor allem am oder um den 14. November herum statt. Darüber hinaus gibt es das ganze Jahr über gezielte Aktionen zum Schwerpunktthema, um die politische Meinung zu beeinflussen und die Ziele der Kampagne zu unterstützen.

Wie es begann

Der Weltdiabetestag wurde aus Sorge über die weltweit steigende Zahl von Menschen mit Diabetes von der Internationalen Diabetes-Föderation (IDF) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) erstmals 1991 ausgerufen. Seitdem wird der Weltdiabetestag von Jahr zu Jahr bekannter.

Wo wird der Weltdiabetestag begangen?

Blau beleuchtete Mauer mit Diabetestag-Aktivisten Der Weltdiabetestag wird weltweit begangen. Er vereint in mehr als 160 Ländern Millionen von Menschen, eingeschlossen Kinder und Erwachsene mit Diabetes, im Gesundheitswesen Tätige, gesundheitspolitische Entscheidungsträger und Medien, um das Problem Diabetes stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen. Die Mitgliedsverbände der Internationalen Diabetes-Föderation und andere Diabetes-Organisationen, engagierte Angehörige der Gesundheitsberufe, Gesundheitsbehörden und Privatpersonen organisieren anlässlich des Weltdiabetestages zahlreiche Veranstaltungen auf regionaler und nationaler Ebene. Der Weltdiabetestag vereint die Diabetesgemeinschaft weltweit zu einer lauten Stimme für mehr Diabetes-Bewusstsein in der Öffentlichkeit.

Wie wird der Weltdiabetestag begangen?

Anbringen eines Diabetestag-Stoffbanners an einer Häuserwand Am Weltdiabetestag werden von Diabetes-Organisationen, staatlichen Stellen, Unternehmen und Einzelpersonen zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen für unterschiedliche Bevölkerungsgruppen organisiert. Zu den regelmäßigen Aktionen gehören:

Autor: mk & hu; zuletzt bearbeitet: 22.10.2009 nach oben

IDF-Broschüre 2009  - Seite: 1  - 2  - 3  - 4  - 5  - 6  - 7  - 8  - 9  - 10  - 11  - 12  - 13 

Die Broschüre wurde im Auftrag des Diabetes-Portals DiabSite von Martina Koppelwieser übersetzt. Die Urheberrechte liegen bei den Autoren und Fotografen.

Unterst�tzer der DiabSite:

Dr. phil. Axel Hirsch

Dr. phil. Axel Hirsch

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Update der Tipps und Links zum Thema.