Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Newsletter > Archive > 2011 > Ausgabe 03/11

DiabSite Diabetes-Newsletter

Ausgabe 03/11 vom 09.03.2011

Herzlich willkommen zum DiabSite Diabetes-Newsletter! Mit dem heutigen Aschermittwoch endet die Karnevalszeit, für die wir Sie mit passenden Rezepten versorgt haben. Diese eignen sich auch für jede andere Party. Darüber hinaus haben wir heute neben vielen Nachrichten aus der Diabeteswelt einen wichtigen Hinweis für Menschen mit Typ-2-Diabetes, die Medikamente mit sogenannten inkretin-basierten Wirkstoffen einnehmen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre.

Ihre DiabSite-Redaktion

Themen

nach oben

Neu auf DiabSite

Wichtiger Hinweis aus aktuellem Anlass

Deutsche Diabetes-Gesellschaft zieht Warnung vor neuen Diabetes-Medikamenten zurück. Typ-2-Diabetiker, die inkretin-basierte Arzneimittel nehmen, sollten diese auf keinen Fall eigenmächtig absetzen. Weitere Informationen in einer Nachricht der DiabSite.
Warnung vor neuen Diabetes-Medikamenten zurückgezogen

Neue Rezepte

Passend zum Karneval haben wir in der letzten Zeit vor allem party- und karnevalstaugliche Rezepte vorgestellt - zum Beispiel eine "Pizza Hawaii". Auf dem Diabetes-Portal DiabSite erfahren Sie, wie Sie den Klassiker aus der italienischen Küche selbst herstellen können. Zur Vermeidung eines Katers nach der Feier helfen fettreiche Lebensmittel wie unsere "Thunfisch-Bruschetta". Denn Fett verzögert die Aufnahme des Alkohols ins Blut. Noch mitten im Karnevalstrubel und den Beginn der Fastenzeit am Aschermittwoch bereits vor Augen, haben wir auf den letzten Drücker einen weiteren Klassiker aus der italienischen Küche vorgestellt: Spaghetti bolognese mit Tomaten-Hackfleischsauce. Zu unseren neuen Rezeptvorschlägen finden Sie wie immer alle wichtigen Nährwert- und BE-Angaben.
Rezepte mit Nährwertangaben für Menschen mit Diabetes

Diabetologen aktualisiert

Warum sollten Sie mit Ihrem Diabetes zum Diabetologen gehen? Ganz einfach: Weil Sie mit Ihrem Mercedes vermutlich auch nicht in die VW- oder Fiat-Werkstatt fahren. Damit jeder Diabetiker einen Spezialisten in seiner Nähe finden kann, bietet die DiabSite viele Adressen von Diabetologen DDG. Davon haben wir in diesen Tagen über 100 telefonisch überprüft und, falls erforderlich, aktualisiert.
Diabetologen DDG

Weitere Neuigkeiten

Was es darüber hinaus Neues auf dem Diabetes-Portal DiabSite gibt - etwa neue Lesetipps, aktualisierte BE-Tabellen und viele neue Veranstaltungshinweise - finden Sie schnell und übersichtlich im DiabSite Diabetes-Weblog.
Kategorie "DiabSite Diabetes-Weblog"

nach oben

In eigener Sache

Laufen mit und gegen Diabetes

Selbst bei eisigen Temperaturen hat DiabSite-Redakteurin Helga Uphoff sich zum Laufen motiviert und es nicht bereut. Die Sonne hatte schon Ende Februar etwas Kraft. Trotzdem hat der innere Schweinehund sie einmal besiegt. Das hat sie ihm am nächsten Tag mit vielen zusätzlichen Schritten heimgezahlt. Und am vergangenen Sonntag war der Spaziergang für sie sogar ein besonderes Erlebnis, von dem sie mit Bild berichtet.

Lassen auch Sie sich zu mehr Bewegung motivieren. Besuchen Sie die Kategorie "Schritte zählen" im DiabSite Diabetes-Weblog. Erste Kommentare gibt es hier auch schon zu lesen.
Weblog-Kategorie "Schritte zählen"

Keine Diabetes-Info verpassen

Täglich informiert das Diabetes-Portal DiabSite aus der Diabeteswelt. Da bleibt in der Redaktion kaum Zeit für einen Newsletter. So ist auch dieser wieder einmal sehr lang geworden. Wer rundum und zudem schnell informiert sein möchte, abonniert die Beiträge im DiabSite Diabetes-Weblog oder folgt den Diabetes_Infos auf Twitter.
DiabSite Diabetes-Weblog

Neuer Unterstützer

Ein so umfangreiches Projekt wie die DiabSite ist wie kaum ein anderes auf Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns sehr, Ihnen heute den Lichtkünstler Oliver Bienkowski als neuen Unterstützer des Diabetes-Portals DiabSite vorstellen zu können. Er hilft uns bei der Nutzung von Twitter und stellt uns gratis wunderschöne Bilder von seinen Aktionen - zum Beispiel von seiner Aktion zum Weltdiabetestag 2010 - zur Verfügung. Wer uns außerdem unterstützt, und warum diese Menschen Zeit und Energie in das Projekt DiabSite investieren, lesen Sie auf der Seite Unterstützer. DiabSite sagt: "Danke schön!"
Die Unterstützer der DiabSite
Weltdiabetestag 2010 in Berlin

nach oben

Diabetes-Nachrichten

nach oben

Editorial

Unser Diabetes-Newsletter erscheint etwa 14-tägig.

Weiterleiten: Sie dürfen diesen Newsletter gerne an Freunde und Bekannte weiterschicken, aber bitte NUR KOMPLETT. Nachdruck oder Übernahme in andere Angebote erfordern die Zustimmung der Herausgeberin.

Herausgeberin: Helga Uphoff (Red. Diabetes-Portal DiabSite)
Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Themenvorschläge? Eine E-Mail an: newsletter@diabsite.de genügt.

Newsletter bestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=abo_newsletter
Newsletter abbestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=deabo_newsletter

© Copyright 2001/2011

Helga Uphoff
Redaktion Diabetes-Portal DiabSite
Kalckreuthstr. 6
D-10777 Berlin

Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite:
www.diabsite.de
DiabSite Diabetes-Weblog und RSS-Newsfeeds:
www.diabsite.de/diabetes-weblog
DiabSite Diabetes-Radio:
www.diabetes-radio.de
DiabSite bei Twitter:
http://twitter.com/DiabSite

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 29.03.2011 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Birgit Ruben

Birgit Ruben

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.