Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Newsletter > Archive > 2010 > Ausgabe 19/10

DiabSite Diabetes-Newsletter

Ausgabe 19/10 vom 28.09.2010

Herzlich willkommen zum Diabetes-Newsletter der DiabSite. Zurück vom Europäischen Diabetes-Kongress in Stockholm, haben wir für Sie wieder das Neueste aus Wissenschaft, Industrie und Politik sowie Rezepte, BE-Tabellen und Veranstaltungshinweise zusammengefasst. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre.

Themen

nach oben

Neu auf DiabSite

Neue Rezepte

Mit unseren beiden neuesten Rezeptvorschlägen "Kartoffel-Zucchini-Auflauf" und "Weißkrautsalat" können Sie kalorienarm genießen und wertvolle Vitamine tanken. Während der Auflauf für sich alleine eine Mahlzeit ist, ist der Weißkrautsalat eine optimale Beilage zum Grillhähnchen oder Ähnlichem. Wir wünschen guten Appetit!
Rezepte mit Nährwertangaben für Menschen mit Diabetes

BE-Tabellen

Aktualität wird bei uns auch in den BE-Tabellen groß geschrieben. Seit dem letzten Newsletter haben wir die Nährwertangaben zu sehr vielen der inzwischen mehr als 11.300 Produkte auf den neuesten Stand gebracht. Neu sind die Listen von: Danone, eismann, Frigeo, Karina, Katjes, Rausch, Rosen-Eis, Sarotti, Stollwerck, Tofu-Nagel, VanHouten, Villosa, Waldbaur und Werner's sowie die Downloadversion für die Nutzung der BE-Tabellen am heimischen PC. So können auch Diabetiker jetzt getrost wieder einmal etwas Neues ausprobieren.
BE-Tabellen
BE-Tabellen von A-Z

Weitere Neuigkeiten

Was es darüber hinaus Neues auf dem Diabetes-Portal DiabSite gibt - etwa aktuelle Veranstaltungshinweise oder neue Lesetipps für Diabetiker und Diabetes-Experten - finden Sie schnell und übersichtlich im DiabSite Diabetes-Weblog.
Kategorie "DiabSite Diabetes-Weblog"

nach oben

In eigener Sache

Diabetes-Kongress in Stockholm

DiabSite war für Sie vor Ort. Neben ersten Nachrichten, die wir bereits auf dem Diabetes-Portal DiabSite veröffentlicht haben, bieten wir Ihnen im DiabSite Diabetes-Weblog einige Impressionen aus der schwedischen Hauptstadt und vom Europäischen Diabetes-Kongress.
DiabSite Diabetes-Weblog

Umfrage zur Umstellung auf Insulin bei Typ-2-Diabetes

Heute danke ich erst einmal allen ganz herzlich, die bereits an unserer Umfrage teilgenommen haben und/oder anderen die Teilnahme ermöglicht haben. Ihre anonymen Angaben helfen der DiabSite-Redaktion und anderen Medien, die Informationen für Diabetiker zu verbessern.

Wer unseren Insulinfragebogen noch nicht ausgefüllt hat, sollte dies gleich tun. Sie können sich auch Fragebögen schicken lassen und diese z. B. zum nächsten Arztbesuch mitnehmen. Gewiss treffen Sie dort insulinpflichtige Typ-2-Diabetiker. Mit unserer Umfrage können Sie ihnen und sich die Wartezeit verkürzen. Und wenn Ihre Apotheke es gestattet, legen Sie dort ebenfalls Fragebögen aus.
Umfrage zur Umstellung auf Insulin bei Typ-2-Diabetes

Wir freuen uns auf Ihre Meinung und danken Ihnen für Ihre freundliche Unterstützung!

Ihre DiabSite-Redaktion

nach oben

Diabetes-Nachrichten

nach oben

Editorial

Unser Diabetes-Newsletter erscheint etwa 14-tägig.

Weiterleiten: Sie dürfen diesen Newsletter gerne an Freunde und Bekannte weiterschicken, aber bitte NUR KOMPLETT. Nachdruck oder Übernahme in andere Angebote erfordern die Zustimmung der Herausgeberin.

Herausgeberin: Helga Uphoff (Red. Diabetes-Portal DiabSite)
Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Themenvorschläge? Eine E-Mail an: newsletter@diabsite.de genügt.

Newsletter bestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=abo_newsletter
Newsletter abbestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=deabo_newsletter

© Copyright 2001/2010

Helga Uphoff
Redaktion Diabetes-Portal DiabSite
Kalckreuthstr. 6
D-10777 Berlin

Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite:
www.diabsite.de
DiabSite Diabetes-Weblog und RSS-Newsfeeds:
www.diabsite.de/diabetes-weblog
DiabSite Diabetes-Radio:
www.diabetes-radio.de
DiabSite bei Twitter:
#DiabSite

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 28.09.2010 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Birgit Ruben

Birgit Ruben

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.