Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Newsletter > Archive > 2007 > Ausgabe 08/07

DiabSite Diabetes-Newsletter

Ausgabe 08/07 vom 15.05.2007

Willkommen zur Sonderausgabe des DiabSite-Diabetes-Newsletters anlässlich unseres neuen Service-Angebots "Diabetes-Radio". In dieser Ausgabe möchten wir Ihnen ein wenig erläutern, was es damit auf sich hat und wie Sie davon profitieren können. Daneben gibt es, wie immer, Nachrichten rund um den Diabetes. Viel Spaß bei der Lektüre!

Themen

nach oben

Neu auf DiabSite

Rezepte

Kaum ist der Muttertag vorbei, schon steht der Vatertag vor der Tür - und zwar schon ganz bald, übermorgen! Und da haben wir uns gedacht, dass sich ja eigentlich auch die Väter der Republik über einen selbstgebackenen Kuchen zu ihrem Ehrentag freuen und gleich ein Rezept für einen speziellen "Vatertagskuchen" für Sie herausgesucht: wieder einen Guglhupf, diesmal jedoch mit Eierlikör. Der ist nicht nur kinderleicht herzustellen, sondern wegen der Verwendung von Rapskern-Öl (statt Butter) mit seinen zahlreichen ungesättigten Fettsäuren auch aus gesundheitlichen Aspekten empfehlenswert. Gesund ist auch das Stichwort für unseren zweiten Rezeptvorschlag vom vergangenen Wochenende. Denn da haben wir wieder an die Spargelfreunde unter Ihnen gedacht und Ihnen einen lauwarmen Spargelsalat mit Vinaigrette vorgestellt - ein besonders leichtes und obendrein entschlackendes Gericht, das Feinschmecker-Herzen höher schlagen lässt.
Rezepte mit Nährwertangaben für Menschen mit Diabetes
Rezepte im DiabSite Diabetes-Weblog

BE-Tabellen

Uns reicht es nicht, mit über 7.800 Produkten von mehr als 100 Herstellern eine der größten BE-Tabellen im Internet zu haben. Was nützt sie, wenn die gelisteten Lebensmittel nicht mehr zu bekommen sind oder die Nährwertangaben zu neuen Produkten fehlen? Denn natürlich ändern die Firmen häufig ihr Sortiment, weshalb wir unsere BE-Tabellen ständig aktualisieren. Pünktlich zur Eissaison haben wir die Produkte der Firma Langnese auf den neuesten Stand gebracht. Aktualisiert wurde außerdem die große Tabelle vom eismann Tiefkühl-Heimservice. Und damit unsere BE-Tabellen noch nützlicher für Sie sind, stehen natürlich auch wieder die aktualisierten Download-Versionen zur Verfügung.
BE-Tabellen

nach oben

In eigener Sache

Es ist soweit: Wie bereits angekündigt, ist das DiabSite Diabetes-Radio planmäßig an den Start gegangen. Zu finden ist der neue DiabSite Podcast-Service unter einer eigenen Internetadresse:
www.diabetes-radio.de

Unter dieser, wie wir hoffen, leicht zu merkenden Adresse werden zunächst einmal spannende Interviews und interessante Berichte über die offiziell morgen startende 42. Jahrestagung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft für Sie zum Anhören bereit stehen. Denn natürlich ist DiabSite auch in diesem Jahr wieder vor Ort, um zeitnah über neue Erkenntnisse, Forschungsergebnisse und Produkte für Sie zu berichten.

Das Besondere in diesem Jahr: Neben aktuellen Nachrichten und Pressemeldungen in Schriftform, die Sie natürlich weiterhin wie gewohnt auf DiabSite finden, wird es auf www.diabetes-radio.de zusätzlich auch Beiträge zum Anhören geben. Drücken Sie DiabSite-Redakteurin Helga Uphoff die Daumen, dass es ihr gelingt, möglichst viele interessante Interviewpartner zu finden, die bereit sind, ihr Rede und Antwort zu stehen!

Wozu dieser neue Service? Damit Sie, liebe Besucherinnen und Besucher der DiabSite, sich in Zukunft noch bequemer und vor allem flexibler über alle Neuigkeiten rund um die Prävention und Behandlung des Diabetes mellitus informieren können. Denn mit unserem Podcast-Feed, den Sie problemlos auf Ihren MP3-Player übertragen können, können Sie unsere Interviews und Berichte anhören, wann und wo Sie gerade Lust und Zeit haben - beim Autofahren, Radfahren oder beim Bügeln. Mit dem DiabSite Diabetes-Radio können Sie auf dem Laufenden bleiben, ohne hierfür zusätzliche Zeit investieren zu müssen, denn Autofahren und Bügeln, um bei unseren Beispielen zu bleiben, müssen Sie schließlich ja sowieso.

Um die volle Funktionalität unseres Podcasts nutzen zu können, benötigen Sie neben einem MP3-Player einen sogenannten Podcatcher. Das ist ein kleines Programm, das unsere Podcast-Feeds abruft, sobald diese zur Verfügung stehen, und sie je nach Wunsch am PC abspielt oder automatisch auf Ihren tragbaren MP3-Player überträgt. Diese Programme, beispielsweise das bekannte "iTunes" von Apple (nicht nur für den Mac!), sind in der Regel kostenlos im Internet erhältlich. Außerdem sind inzwischen viele herkömmliche Musikprogramme wie etwa der Windows Media Player oder WinAmp, die Sie wahrscheinlich sowieso schon auf Ihrem PC installiert haben, inzwischen in der Lage, auch Podcasts abzurufen und abzuspielen.

Aber selbst wenn Sie keinen MP3-Player besitzen, können Sie natürlich von unserem Angebot profitieren: Wenn Sie eine einigermaßen schnelle Internetverbindung haben und Ihr Internetbrowser mit Flash ausgestattet ist, brauchen Sie einfach nur unseren Player anzuklicken - und schon wird die Audiodatei direkt abgespielt. Klappt dies nicht, können Sie sich die Datei auf Ihre Festplatte herunterladen und anschließend auch ohne Internetverbindung am PC anhören (zum Beispiel mit dem Windows Media Player).

Probieren Sie's einfach einmal aus! Wir haben uns bemüht, alles zu tun, damit es an der Technik nicht scheitert. Sollten Sie dennoch ein Problem haben, freuen wir uns über eine Nachricht an info@diabetes-radio.de.

Zum Ausprobieren bestens geeignet ist unser kleiner Willkommensgruß, der bereits jetzt auf www.diabetes-radio.de zur Verfügung steht. Und ab heute können Sie sich über hoffentlich zahlreiche und interessante Berichte vom DDG-Kongress freuen. Seien Sie live dabei!

Wir hoffen, dass Ihnen unser neuer Service dabei hilft, in Zukunft noch besser informiert zu sein, und sind sehr gespannt auf Ihre Rückmeldungen.

Mit den besten Wünschen
Ihre DiabSite-Redaktion

nach oben

Diabetes-Nachrichten

Fit 4 Life Cup - machen Sie mit: Spaß mit Golf haben und mit dem Startgeld die Deutsche Diabetes-Stiftung unterstützen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070509.html

Diabetiker pilgert auf dem Jakobsweg: 42 Tage, so der Plan, soll die Wanderung des 60-jährigen Berliners und Typ-2-Diabetikers Gerhard Uphoff dauern.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070510.html

Übergewicht und Diabetes: Wie Körpergewicht besonders Erfolg versprechend reduziert werden kann, ist Thema der 42. Jahrestagung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070510b.html

Bund wird aktiv: Bundesforschungsministerin fördert eine neue Forschungsinitiative zu Diabetes und Fettsucht sowie zwei Kompetenznetze, für die in den nächsten zehn Jahren rund 100 Millionen Euro vorgesehen sind.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070510c.html

Bundesweite Diabetes-Aufklärung mit "Gesünder unter 7": Das zentrale Thema der Initiative von sanofi-aventis und Partnern ist mehr Bewegung im Alltag.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070510d.html

Diabetes-Prävention 2010: Führende deutsche Diabetes-Organisationen haben eine Strategie für ein Nationales Diabetes Präventions-Programm entwickelt.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070510e.html

Neues Projekt für Kinder und Jugendliche mit Diabetes: Erfolgreiche Auftaktveranstaltung der LifeScan-Initiative "Psychologische Begleitung für an Diabetes mellitus erkrankte Kinder und deren Eltern" in Karlsruhe.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070511.html

Expertenaustausch zum Thema Amputation: Die Baumrainklinik in Bad Berleburg bietet Ärzten und Pflegekräften mit namhaften Spezialisten besetzte Fortbildungsveranstaltung an.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070512.html

Dicke Deutsche: Techniker Krankenkasse kritisiert blinden Aktionismus. Eine TK-Studie zeigt, dass weder fehlendes Wissen noch finanzielle Gründe der gesunden Ernährung im Wege stehen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2007/070513.html

nach oben

Impressum

Unser Diabetes-Newsletter erscheint etwa 14-tägig.

Weiterleiten: Sie dürfen diesen Newsletter gerne an Freunde und Bekannte weiterschicken, aber bitte NUR KOMPLETT. Nachdruck oder Übernahme in andere Angebote erfordern die Zustimmung der Herausgeberin.

Herausgeberin: Helga Uphoff (Red. Diabetes-Portal DiabSite)
Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Themenvorschläge? Eine E-Mail an: newsletter@diabsite.de genügt.

Newsletter bestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=abo_newsletter
Newsletter abbestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=deabo_newsletter

© Copyright 2001/2007

Helga Uphoff
Redaktion Diabetes-Portal DiabSite
Kalckreuthstr. 6
D-10777 Berlin

Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite:
www.diabsite.de
DiabSite Diabetes-Weblog und RSS-Newsfeeds:
www.diabsite.de/diabetes-weblog
DiabSite Diabetes-Radio:
www.diabetes-radio.de

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 15.05.2007 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Professor Dr. Peter Bottermann

Prof. Peter Bottermann

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.