Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Newsletter > Archive > 2006 > Ausgabe 08/06

DiabSite Diabetes-Newsletter

Ausgabe 08/06 vom 27.06.2006

Willkommen zum Newsletter des Diabetes-Portals DiabSite! Zugegeben, auch uns hat das Fußballfieber gepackt. Doch neben leckeren WM-Rezepten bieten wir auch Interessantes für Grillfreunde und vor allem Neues in Sachen Diabetes. Und noch etwas: DiabSite hat zwei neue Mitarbeiter - vierbeinig und sehr verspielt. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen!

Themen

nach oben

Neu auf DiabSite

Rezepte

Deutschland im Fußballfieber: Auf der Berliner Fan-Meile zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor feierten am Samstag rund eine Million Menschen den Achtelfinalsieg der Elf von Jürgen Klinsmann gegen Schweden. Am kommenden Freitag folgt das Viertelfinalspiel, und dann - wer weiß - vielleicht auch für die deutschen Kicker das Halbfinale und Finale.

Wer die Spiele der Fußballweltmeisterschaft nicht auf der Fan-Meile oder im Stadion erlebt, schaut sie sich im Fernsehen an. Und wer dabei seinen Blutzuckerspiegel und das Gewicht im Auge behält, ersetzt Dickmacher wie Kartoffelchips, Erdnüsse, Flips, Salzstangen und Bier besser mit unseren kalorienarmen Snacks und Drinks. Für Fans mit und ohne Diabetes bietet DiabSite inzwischen 14 leckere und gesunde WM-Rezepte, die wir übrigens auch Nicht-Diabetikern ans Herz legen - womit wir einen Beitrag zur Diabetes-Prävention leisten wollen.
WM-Rezepte

Doch nicht nur für Fußball-Fans, auch für Grillfreunde, die an den endlich warmen Sommerabenden im Kreis der Familie oder mit Freunden grillen, bietet das Diabetes-Portal DiabSite eine eigene Seite mit Rezepten.
Unsere besten Grillrezepte

Und mit unseren praktischen "Küchentipps" zum Grillen wird die nächste Grillparty bestimmt ein Hit. Denn auf DiabSite erfahren Sie, welche Dips, Marinaden oder Gewürze wozu passen, welches Handwerkszeug sich zum Grillen eignet und was man alles auf den Grill legen kann. Denn beim Grillen sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt, wie ein Blick in unsere Küchentipps verrät.
Küchentipps

Lesetipps

So finden Sie zum Beispiel im Bereich "Fachzeitschriften" ab sofort "Diabetologie und Stoffwechsel", das offizielle Organ der Deutschen Diabetes-Gesellschaft.
Fachzeitschriften Diabetes

Auch für Diabetiker gibt es viele Zeitschriften, darunter einige Kundenmagazine, die kostenlos bei den Unternehmen bestellt oder sogar direkt heruntergeladen können. Neu, und ebenfalls zum Download für die Offline-Lektüre, ist hier das Magazin "GlucoNews" von Berlin-Chemie. Stöbern Sie ruhig wieder einmal in unserer Diabetes-Bibliothek.
Fachzeitschriften Diabetes

BE-Tabellen

Zu den beliebtesten Rubriken der DiabSite-Besucher gehört die Ernährung mit den Bereichen BE-Tabellen, Rezepte, Küchentipps und interessanten Basisinformationen zur Ernährung bei Diabetes mellitus.
Ernährung

Aktuell sind hier nicht nur viele Küchentipps und Rezepte, auch von den BE-Tabellen mit über 6.700 Produkten von mehr als 90 Herstellern haben wir in den letzten Tagen wieder viele auf den neusten Stand gebracht. Denn was nützt Ihnen eine große BE-Tabelle, wenn die Produkte nicht mehr zu bekommen sind oder Angaben zu neuen Produkten fehlen? Weil die Hersteller ihr Sortiment immer wieder ändern, aktualisieren wir die BE-Tabellen nach 12 oft schon nach 6 Monaten.
BE-Tabellen

nach oben

In eigener Sache

Vor dem Nachrichtenblock freue ich mich nun, Ihnen unsere zwei neuen, vierbeinigen Mitarbeiter vorstellen zu dürfen. Die Gebrüder "Dimi" und "Juri", geboren am 2. April 2006, bringen täglich frischen Wind in die DiabSite und manchmal, wenn Sie gerade über die Tastatur laufen, auch den ein oder anderen Tippfehler auf die Seite. Doch vor allem sorgen die Webkater als Musen der DiabSite-Redaktion für viele neue Ideen, von denen wir Ihnen eine spätestens im August 2006 vorstellen werden. Lassen Sie sich überraschen. Mehr über die Webkater erfahren Sie im DiabSite Diabetes-Weblog.
Webkater im Weblog

Wir wünschen Ihnen noch eine spannende Fußball-WM und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr DiabSite-Team

nach oben

Diabetes-Nachrichten

Wer ein Rezept einlöst, denkt kaum daran, dass Arzneimittel auch Probleme bereiten können, die Apotheker täglich lösen. Doch unvollständig ausgefüllte Rezepte, Wechselwirkungen oder Doppelverordnungen sind keine Seltenheit. Am häufigsten wurden Probleme bei Schmerzmitteln, Psychopharmaka, Herz- und Asthmamedikamenten, aber auch Arzneimitteln gegen Diabetes beobachtet.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060606.html

Auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin in Berlin wurde Dr. Norbert Stefan für die Erforschung der Auswirkungen von Lebensstiländerungen auf das Risiko, an Typ 2 Diabetes zu erkranken, ausgezeichnet.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060607.html

Können Inselzellen von Schweinen Diabetes heilen? In den USA wurden Inselzellen des Schweins auf Affen übertragen, die an Diabetes erkrankt waren und damit erfolgreich behandelt werden konnten. Aber bitte gehen Sie nicht davon aus, dass dies auch bei Menschen mit Diabetes sofort klappt. Bis dahin könnten noch ein paar Jahre ins Land gehen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060608.html

Erst am 9. Mai feierte Drafi Deutscher seinen 60. Geburtstag. Einen Monat später starb der Sänger und Komponist, der seit Jahren Diabetes hatte, nach einem Kreislaufzusammenbruch in einer Frankfurter Klinik.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060609.html

Studien zeigten, dass Exenatid den Blutzuckerspiegel bei Patienten mit Typ 2 Diabetes senkt und sogar zur Reduktion des Körpergewichts beitragen kann. Dieses erste Medikament aus der Gruppe der so genannten Inkretin-Mimetika wurde im April 2005 in den USA zugelassen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060610.html

Mit Torwandschießen und viel Prominenz informierte Sanofi-Aventis in Hamburg auf der Abschlussveranstaltung der Aktion "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7" über Diabetes und den Langzeitblutzuckerwert HbA1c.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060610b.html

Der DiabetesMARKT der DDS mit vielen Ständen, an denen Diabetes-Experten und Mitarbeiter von Firmen über moderne Therapiemodelle, vielfältige Diagnostikverfahren und sinnvolle Präventionsmaßnahmen informieren, ist dieses Jahr zu Gast in Mannheim.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060612.html

Das Metabolische Syndrom mit Bluthochdruck, Übergewicht, Typ 2 Diabetes und Fettstoffwechselstörung gilt mit rund 15 Millionen Betroffenen allein in Deutschland heute als Volkskrankheit. Gegen das Wohlstandssyndrom, das ein hohes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen birgt, helfen Bewegung und Ernährungsumstellung.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060614.html

Schon kleine Schritte genügen, Diabetes zu verhindern. Nur etwa 400 Meter bewegt sich der Bundesbürger im Durchschnitt pro Tag - um das Diabetesrisiko zu senken, eindeutig zu wenig.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060614b.html

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie wehrt sich gegen "unsachliche und polemische" Vorwürfe des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen. Er bleibt bei seiner Kritik an der Bewertung und Empfehlung des IQWiG, die kurzwirksamen Insulinanaloga aus dem Leistungskatalog der GKV auszugrenzen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060614c.html

Wer seit Jahren eine Lesebrille braucht, und plötzlich im Nahbereich alles wieder scharf sieht, dafür aber mit der Fernsicht Probleme hat, sollte dringend seine Augen untersuchen lassen. Denn häufig steckt hinter diesen Symptomen ein Diabetes im Frühstadium.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060615.html

Alle Eltern (fast) erwachsener Kinder kennen ihn, den komplizierten Prozess des Abnabelns. Doch um vieles problematischer gestaltet sich dieser Abschnitt in Familien, die behinderte oder chronisch kranke Kinder - zum Beispiel Diabetiker - großgezogen haben.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060616.html

Mit vier Jahren begann seine Fußballkarriere, mit 33 erfuhr Dimo Wache, Torwart des Erstligisten 1. FSV Mainz 05, von seiner Diabeteserkrankung. Heute versucht der sympathische Fußballprofi, Menschen mit und ohne Diabetes für den Sport zu begeistern.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060617.html

Eine Blutuntersuchung gibt Aufschluss darüber, was im Körper gerade los ist. Doch oft fehlt dem Arzt die Zeit für ausführliche Erläuterungen. Der neue Ratgeber "Blutwerte verstehen" schafft Abhilfe und informiert zudem über die Vorbeugung und Vorsorge verbreiteter Krankheiten wie Krebs, Bluthochdruck oder Diabetes.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060620.html

Regelmäßige Blutzucker-Selbstkontrolle führt zu besseren Langzeitblutzuckerwerten bei Typ 2 Diabetes: Dies bestätigt eine kürzlich veröffentlichte Metaanalyse von 12 Studien. Die reine Urinzucker-Selbstkontrolle bringt demnach bezogen auf den Langzeitblutzuckerwert ebenso wenig wie überhaupt keine Selbstkontrolle.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060620b.html

Sanfter und einfacher durch den Alltag mit Diabetes sollen Diabetiker kommen, die sich den Accu-Chek DiabetesTrainer Teil 2 holen. Der Ratgeber liefert Tipps und Informationen für das Leben mit Diabetes und ist ab Juli bundesweit in vielen Apotheken erhältlich.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060621.html

Schlafapnoe erhöht das Diabetes-Risiko, und umgekehrt leiden Diabetiker häufiger unter Apnoen. Die nächtlichen Atmungsstörungen sind lebensbedrohlich, denn durch sie steigt das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabetes erheblich. Andersherum treten Atemstillstände besonders oft bei herzschwachen Patienten und übergewichtigen Diabetikern auf.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060621b.html

Körpereigene appetitzügelnde Hormone bremsen den Hunger, indem sie gezielt auf jetzt von Wissenschaftlern identifizierte Zellen im Gehirn wirken. Möglicherweise lassen sich nach dem Vorbild der Natur Medikamente für Menschen finden, denen es trotz Diäten und Therapien nicht gelingt, ihr Körpergewicht zu halten.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060621c.html

DDS versteigert smart für Diabetes-Vorsorge: Ab 24. Juni versteigert die Deutsche Diabetes-Stiftung (DDS) einen funkelnagelneuen smart bei eBay. Die Spendenauktion läuft für zehn Tage in der Rubrik "Stars & Charity".
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060622.html

Das Diabetes-Zentrum des Elisabeth-Krankenhauses Essen war eine der ersten Einrichtungen in der Bundesrepublik, die 2003 als "Klinisches Diabeteszentrum" ausgewiesen wurde. Und es ist bis heute das einzige seiner Art, das eine Dreifachanerkennung für die medizinische Versorgung von Diabetikern Typ 1, Typ 2 und Kindern erhalten hat. Die Arbeit des Diabetes-Zentrums wird jetzt erneut gewürdigt.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060622b.html

Im niederbayerischen Bad Füssing wird jetzt ein Konzept erprobt, das besser als teure Therapien gegen Volkskrankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf, Gelenk- und Rücken-Erkrankungen helfen soll.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060622c.html

Mit einer 900 Kilometer langen Radtour von seinem Heimatort Alsdorf bei Aachen nach Chur in der Schweiz will der Dialysepatient Manfred Wesner Aufmerksamkeit für Nierenerkrankungen wecken. Diese sind auf dem Vormarsch, weil das Nierenversagen oft aus den "Volkskrankheiten" Diabetes und Bluthochdruck resultiert, bei denen schon lange hohe Zuwachsraten verzeichnet werden.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060623.html

Die Stefanie Graf Sportclub-Kette Mrs.Sporty will Frauen animieren, sich aktiv mit dem Thema Fitness zu befassen. Der Sportclub für Frauen jeden Alters leistet mit seinem Konzept einen Beitrag zur Diabetes-Prävention. Die Idee wurde von Steffi Graf mit entwickelt.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060623b.html

Neues aus der Diabetes-Forschung: Steigert Fischöl die Adiponektinsekretion? Mit dieser Frage beschäftigte sich die Biologin Dr. Susanne Neschen vom Deutschen Institut für Ernährung und erhielt für ihre Arbeit den mit 15.000 Euro dotierten Menarini-Preis.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060624.html

5 Jahre DIABETESGATE. Im September 2001 ging www.diabetesgate.de an den Start und hat sich seither zu einem wichtigen Sprachrohr des Selbsthilfegedankens entwickelt. Im September wird das 5jährige Jubiläum mit einer spannenden Aktion auf dem Nürburgring gefeiert.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2006/060626.html

nach oben

Impressum

Unser Newsletter erscheint derzeit etwa einmal im Monat.

Weiterleiten - Sie dürfen diesen Newsletter gerne an Freunde und Bekannte weiterschicken, aber bitte NUR KOMPLETT.
Nachdruck oder Übernahme in andere Angebote erfordern die Zustimmung der Herausgeberin.

Herausgeberin: Helga Uphoff (Red. Diabetes-Portal DiabSite)
Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Themenvorschläge? Eine E-Mail an: newsletter@diabsite.de genügt.

Newsletter bestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=abo_newsletter
Newsletter abbestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=deabo_newsletter

© Copyright 2001/2006

Helga Uphoff
Redaktion Diabetes-Portal DiabSite
Kalckreuthstr. 6
D-10777 Berlin
www.diabsite.de
DiabSite Diabetes-Weblog und RSS-Newsfeeds:
www.diabsite.de/diabetes-weblog

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 27.06.2006 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.