Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Newsletter > Archive > 2005 > Ausgabe 05/05

DiabSite Diabetes-Newsletter

Ausgabe 05/05 vom 27.07.2005

Willkommen zum Diabetes-Newsletter des Diabetes-Portals DiabSite! Für die Ferienzeit bieten wir Ihnen heute besonders viele Neuigkeiten. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen!

Themen

nach oben

Neu auf DiabSite

BE-Tabellen

Hier finden Sie inzwischen die Nährstoffangaben zu rund 5.000 Produkten. Weitere Einträge sind geplant. Passend zu den sommerlichen Temperaturen haben wir heute die Produkte von Rosen-Eiskrem aktualisiert und dabei natürlich auch die neuen Eissorten aufgenommen.
BE-Tabellen

Rezepte

Wer gerade keinen Urlaub in Griechenland machen kann, sollte sich Griechenland jetzt mit griechischem Wein und mediterranen, kulinarischen Genüssen nach Hause holen. Als Rezept des Monats empfehlen wir daher eine "Griechische Reispfanne". Sie ist für Diabetiker besonders geeignet, denn der Naturreis enthält sättigende Ballaststoffe und die Antioxidanzien in Paprika und Tomaten fangen die freien Radikale wieder ein, die beim Sonnenbad im Park oder auf dem Balkon entstehen. Außerdem sind heimische Tomaten und Paprika gerade jetzt besonders schmackhaft.
(Das vergängliche "Rezept des Monats" wurde durch den Bereich Rezepte mit einem großen Rezeptarchiv ersetzt.)

Medizinische Geräte

Was wären wir Diabetiker ohne ein Blutzuckermessgerät, die richtige Stechhilfe, den optimalen Insulin-Pen oder die passende Pumpe? Alle Geräte haben wir für Sie in übersichtlichen Kategorien aufgelistet.
Medizinische Geräte

Die Firma Abbott Diabetes Care stellt ihr jüngstes Produkt, das Blutzuckermessgerät Abbott Precision® Xceed™, jetzt im Bereich "Medizinische Geräte" auf DiabSite mit Bildern, Text und einem umfangreichen Datenblatt vor.
Medizinische Geräte

Roche Diabetics informiert DiabSite-Besucher bereits vor der offiziellen Markteinführung über das neue Blutzuckermessgerät Accu-Chek Aviva, das schnell misst und trotzdem vorher zahlreiche Sicherheitstests durchführt.
Blutzuckermessgeräte

Lesetipps

In den Lesetipps auf dem Diabetes-Portal DiabSite finden Sie regelmäßig Aktualisierungen. Gerade haben wir hier aktuelle Kundenmagazine aufgenommen, die Sie sich zum Lesen auf Ihren Rechner herunterladen können.
Ernährungs- und Kochbücher

nach oben

In eigener Sache

DiabSite für Sie vor Ort

Seit dem letzten Newsletter waren wir gleich zweimal für Sie unterwegs. Unsere erste Reise führte uns nach Frankfurt am Main. Dort stellten namhafte Referenten die so genannte ROSSO-Studie vor, die sie gerade zwei Tage vorher erstmals auf dem Kongress der American Diabetes Association in San Diego präsentiert hatten. DiabSite informiert umgehend mit einer Nachricht.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050617.html

Knapp zwei Wochen später ging es an den Starnberger See zur Pressekonferenz der Firma sanofi-aventis. Anlass war der 5. Geburtstag des Insulins Lantus®, zu dem zahlreiche Referenten, darunter Prof. Mehnert, referierten. Wir sprachen mit den Experten und berichteten.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050705.html

Veranstaltungshinweise

Ende Juni war es so weit: Im Diabetes-Kalender auf DiabSite, der Diabetiker und Diabetes-Experten über Diabetikertage, Treffen von Selbsthilfegruppen, Kongresse und Symposien informiert, veröffentlichten wir in sechs Monaten bereits mehr Termine als im gesamten Jahr 2004.
Diabetes-Kalender

Diabetes auf Reisen

"Sommeranfang", das stand am 21. Juni im Kalender. Auch für viele Diabetiker heißt es nun wieder: Sommerzeit ist Reisezeit! Tipps zum Thema "Diabetes auf Reisen" finden Sie auf der DiabSite in einem eigenen Bereich.
Diabetes auf Reisen

Als ergänzende Lektüre empfehlen wir Ihnen unser Interview "Passt der Diabetes in den Reisekoffer". Es hat, obwohl bereits fünf Jahre alt, nichts von seiner Aktualität eingebüßt.
Passt der Diabetes in den Reisekoffer

Stimmen zu DiabSite

Was sagen andere zum Diabetes-Portal DiabSite? Diese Frage wurde erneut beantwortet. Die Redaktion von "Diabetes Welt", dem Kundenmagazin von "Florian Müller, dem freundlichen Versand für Diabetiker", widmete der DiabSite einen eigenen Artikel, den Sie unter folgendem Link nachlesen können.
Stimmen zu DiabSite

Natürlich gibt es im Sommer immer etwas weniger zu berichten, als in der übrigen Zeit des Jahres. Aber Sie müssen nicht glauben, die DiabSite-Redaktion würde sich ausruhen.

Wir haben die Zeit für intensive Tests genutzt. Zum Beispiel finden Sie auf der DiabSite 9.000 interne und externe Links. Auf manchen Seiten führen viele Links ins Leere. Bei uns gelangen Sie direkt zur gewünschten Information, ganz gleich ob Sie innerhalb der DiabSite bleiben oder in unserer Linksliste eine andere Seite finden.
Diabetes-Links

Außerdem haben wir die Liste mit den Diabetologen DDG ausgebaut und auf einen aktuellen Stand gebracht. Alle 460 Adressen wurden in den letzten Wochen geprüft und aktualisiert.
Diabetologen-Liste

Humorvolle Diabetes-Geschichten: Geschichten, die das "Leben mit dem Diabetes" schreibt, unterhalten und fördern den Erfahrungsaustausch. Eine passende Urlaubslektüre finden Sie auf der DiabSite - lustige Geschichten zum Mitlachen, manchmal auch zum Mitleiden, die dennoch Mut machen und der Krankheit etwas von ihrem Schrecken nehmen. Wenn Sie auch etwas Nettes mit Ihrem Diabetes erlebt haben, freuen wir uns auf Ihre Geschichte!
Diabetes-Geschichten

Immer weniger Tippfehler auf DiabSite: Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass es auf den Seiten nur wenige Tippfehler gibt? Und wenn sich während der Nachtschicht ein Fehler einschleicht, dann wird er hier nicht "alt". Das verdanken wir Birgit R. aus Berlin, der die Redaktion an dieser Stelle für ihre unermüdliche Arbeit heute einmal von Herzen "Danke" sagt!

Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und freuen uns auf Ihren Besuch auf DiabSite und im DiabSite Diabetes-Weblog!

Ihr DiabSite-Team

nach oben

Diabetes-Nachrichten

Diabetiker unter Terrorverdacht: Als in Spanien sechs Marokkaner auf der Suche nach Insulin in eine Sicherheitssperre an einer Luftwaffenbasis rasten, vermutete die Polizei einen Terroranschlag.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050726.html

Heidelberger Genetiker haben gemeinsam mit Diabetes-Experten aus Deutschland, den Niederlanden und der Tschechischen Republik ein Gen entdeckt, dessen unterschiedliche Varianten bei Diabetikern die Entstehung des Nierenversagens begünstigen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050725.html

Neues vom Kongress der American Diabetes Association (ADA) berichten Kundschafter im Auftrag von BERLIN-CHEMIE ihren Kollegen aus der Praxis.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050722.html

Diabetes-Experten schlagen Alarm, denn schwer kranke Diabetiker, die auf künstliche Ernährung angewiesen sind, sollen künftig auf diabetesgerechte Sondennahrung verzichten.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050721b.html

In seiner August-Ausgabe berichtet das Magazin GEO über Insulin zum Einatmen, das für Diabetiker mit Angst vorm Spritzen eine Alternative bietet.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050721.html

Wie können Klinik und niedergelassene Ärzte die gemeinsame Betreuung zuckerkranker Patienten optimal gestalten? Mit Teamarbeit, meint die Medizinische Universitätsklinik Heidelberg und bietet eine Diabetes-Fortbildung an.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050720c.html

Medizinische Netz Stadt und Landkreis Dachau e.V.: Der vor einem Jahr gegründete Verein bietet im gesamten Landkreis Schulungen für Typ 2 Diabetiker an.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050720b.html

440 Seiten dick und 1.532 Gramm schwer ist die LAUFBIBEL, ein Basiswerk für gesundes Laufen, das auch ein ideales Mittel gegen Diabetes ist.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050720.html

Größere krankheitsfreie Phasen im Alter angestrebt: Weltweit führende Altersforscher treffen sich in Halle und diskutieren, wie dieses Ziel zu erreichen ist.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050718b.html

Pflanzenheilkunde- und Ernährungs-Experten gehen zwar davon aus, dass Zimt eine ideale Ergänzung zur herkömmlichen Diabetestherapie ist, betonen aber gleichzeitig, dass nicht jeder Zimt bei jeder Diabetesform den Blutzucker senkt.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050718.html

Das Unternehmen Takeda kauft die Rechte zur Entwicklung und Vermarktung aller so genannten DPP4-Inhibitoren, die das Potenzial haben, Typ 2 Diabetes zu behandeln.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050714.html

BerliPen® areo, der neue Insulinpen der BERLIN-CHEMIE AG, ist einfach zu bedienen und schaut ansprechend aus.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050713.html

Diabetes gehört zu den häufigsten Komplikationen in der Schwangerschaft. Bleibt er unerkannt, leiden viele Kinder später selbst an Diabetes und Übergewicht.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050712.html

Über die Unbedenklichkeit von so genannten Analoginsulinen wird schon lange gestritten. Experten versichern nun, dass diese Insuline der Gesundheit ebenso wenig schaden wie Humaninsulin.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050711b.html

Studie beweist: Diabetiker haben einen erhöhten Bedarf an Antioxidantien, weil bei ihnen der oxidative Stress größer ist als bei Nicht-Diabetikern.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050711.html

Täglich stirbt in Deutschland ein Baby kurz vor oder während der Geburt, weil seine Mutter einen unerkannten Schwangerschafts-Diabetes hat. Die Techniker Krankenkasse will das ändern und übernimmt daher die Kosten für einen sicheren Blutzuckertest.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050710.html

Viele Diäten scheitern an zu hohen Erwartungen. Experten empfehlen Übergewichtigen eine langsame Gewichtsreduktion und das erreichte Körpergewicht durch Sport zu stabilisieren.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050708.html

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat einen ersten Meilenstein bei der Bearbeitung seiner Aufträge erreicht. Ein Schwerpunkt liegt in der Nutzenbewertung kurz wirksamer Insulinanaloga bei Patienten mit Typ 2 Diabetes mellitus.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050706b.html

Nationales Aktionsforum Diabetes: Auf einer Klausurtagung in Berlin wurden am 29. und 30. Juni wichtige Diabetesstudien von nationaler Bedeutung auf den Weg gebracht.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050706.html

Insulin Glargin, das die Firma sanofi-aventis unter dem Handelsnamen Lantus® vertreibt, feiert 5. Geburtstag.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050705.html

Die Deutsche Diabetes-Stiftung (DDS) bietet im Internet einen speziellen Online-Test zur Bestimmung des persönlichen Diabetes-Risikos an.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050704.html

Luther Vandross gestorben: Die amerikanische Soul-Legende litt an Übergewicht, Diabetes und Bluthochdruck.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050702.html

Diabetes-Forscher aus Leipzig erhält den Menarini-Preis 2005. Beim ausgezeichneten Forschungsprojekt geht es vor allem um krankhaftes Übergewicht und Typ 2 Diabetes.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050701.html

NovoPen, der Klassiker unter den Insulinpens, feiert Geburtstag. Die Revolution der Insulintherapie begann vor 20 Jahren mit dem ersten Insulinpen von Novo Nordisk.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050629c.html

Inkretin-Mimetika: Neue Behandlungsmöglichkeiten für Typ 2 Diabetiker bieten Medikamente mit dem Wirkstoff Exenatide, der im Speichel einer seltenen, nordamerikanischen Echse gefunden wurde.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050629b.html

Diabetes ist weltweit die vierthäufigste Todesursache. Da die Zahl der Prädiabetiker alleine in Europa auf über 60 Mio. Menschen geschätzt wird, sind in allen gesellschaftlichen Bereichen innovative Schritte erforderlich.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050629.html

Sanft messen mit einem Plus an Sicherheit: Unter diesem Motto stellt Roche Diagnostics sein neues Blutzuckermessgerät Accu-Chek Aviva vor.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050628.html

Die Freude an der Bewegung fördert das Durchhaltevermögen. Dreimal in der Woche Sport wäre für Diabetiker gut, schreibt die "Neue Apotheken Illustrierte".
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050627b.html

Diabetestest im Bonusprogramm für werdende Mütter: Viele Schwangere entwickeln einen Schwangerschaftsdiabetes, der mit einem einfachen Urintest nicht erkannt wird. Die Hanseatische Krankenkasse hat deshalb einen zuverlässigen Test in ihr Bonus-Programm aufgenommen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050624.html

Orlistat gegen krankhaftes Übergewicht: Der Fettblocker unterstützt die Gewichtsreduktion nachhaltig, so das Ergebnis einer Studie.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050621.html

Nach Angaben von Ernährungs- und Zink-Experten sind Diabetiker auf eine erhöhte Zinkzufuhr angewiesen. Das Spurenelement habe entscheidende Effekte in der Prophylaxe und Therapie des Diabetes mellitus.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050620.html

Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf dem Vormarsch. Experten fordern bessere Therapie- und Vorbeugungsmaßnahmen. Diabetes, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen und andere Risikofaktoren sollten als zusammenhängendes Krankheitsbild verstanden werden.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050619.html

Bedeutung der Blutzuckermessung bei Typ 2 Diabetes wissenschaftlich belegt: Die Blutzucker-Selbstkontrolle erhöht die Lebenserwartung und -qualität von Menschen mit Diabetes Typ 2. So das Ergebnis der in dieser Woche erstmals vorgestellten ROSSO-Studie.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050617.html

Allein bei Diabetes könnten durch Präventionsmaßnahmen jährlich rund 27 Mill. Euro eingespart werden. Nur leider wird die Gesundheitsvorsorge in Deutschland noch immer mangelhaft umgesetzt, so das Ergebnis einer aktuellen Studie der Felix Burda Stiftung.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050616b.html

Abnehmen ist gesund: Diese Tatsache ist gerade für Typ 2 Diabetiker nichts Neues. Aber wussten Sie, dass die Gewichtsreduktion auch einen gesünderen Schlaf und somit noch einmal mehr Lebensqualität bringen kann?
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2005/050616.html

nach oben

Impressum

Unser Newsletter erscheint derzeit etwa einmal im Monat.

Weiterleiten - Sie dürfen diesen Newsletter gerne an Freunde und Bekannte weiterschicken, aber bitte NUR KOMPLETT.
Nachdruck oder Übernahme in andere Angebote erfordern die Zustimmung der Herausgeberin.

Herausgeberin: Helga Uphoff (Red. DiabSite)
Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Themenvorschläge? Eine E-Mail an: newsletter@diabsite.de genügt.

Newsletter bestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=abo_newsletter
Newsletter abbestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=deabo_newsletter

© Copyright 2001/2005

Helga Uphoff (Red. DiabSite)
Kalckreuthstr. 6
D-10777 Berlin
www.diabsite.de

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 27.07.2005 nach oben

Untersttzer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Spendenaufruf Ukraine

Hilfeaufruf Ukraine

Diabetes-Portal DiabSite startet Spendenaufruf für Menschen in der Ukraine.

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Update der Tipps und Links zum Thema.