Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Newsletter > Archive > 2004 > Ausgabe 04/04

DiabSite Diabetes-Newsletter

Ausgabe 04/04 vom 10.04.2004

Willkommen zum Diabetes-Newsletter der DiabSite! Wir wünschen Ihnen ein frohes Osterfest und wie immer viel Spaß beim Lesen!

Themen

nach oben

Neu auf DiabSite

Hilfe zum Diabetes-Portal DiabSite

Tipps und Hinweise zur einfacheren Nutzung der DiabSite helfen vor allem neuen Besuchern. Aber auch regelmäßige DiabSite-Besucher können davon profitieren.
Hilfe zum Diabetes-Portal DiabSite

Aktuelle Nachrichten und Stellungnahmen zur Gesundheitspolitik

Am 16. März 2004 veröffentlicht der Gemeinsame Bundesausschuss eine Ausnahme-Liste von verordnungsfähigen, aber verschreibungsfreien Arzneimitteln. Die Kostenübernahme verschreibungsfreier Medikamente ist damit geregelt.
Gemeinsamer Bundesausschuss beschließt "Ausnahme-Liste"

Lesetipps

Neue Bücher, Zeitschriften und Kundenmagazine zum Download finden Sie in den Lesetipps auf DiabSite.
Lesetipps für Diabetiker

Rezepte

Die Spargelzeit steht vor der Tür. Und da das edle Gemüse für Diabetikerinnen und Diabetiker besonders gesund ist, präsentieren wir Ihnen als Rezept des Monats: "Spargel in Kerbelsauce mit neuen Kartoffeln".
(Das vergängliche "Rezept des Monats" wurde durch den Bereich Rezepte mit einem großen Rezeptarchiv ersetzt.)

nach oben

In eigener Sache

Nur noch bis zum 15. April können Sie an unserer Umfrage für DiabSite-Besucher teilnehmen und 100 Euro gewinnen.

Die Teilnahme lohnt sich in jedem Fall, denn mit Ihren Angaben nehmen Sie Einfluss auf die Themen und die Gestaltung der DiabSite. Außerdem verlosen wir mit freundlicher Unterstützung der Firma Bayer Vital GmbH Diagnostika unter allen Teilnehmern 4 x 100 Euro (Die Aktion ist beendet)!

DiabSite mit neuer Navigation: Damit Sie trotz der wachsenden Zahl an Themen und Beiträgen auf DiabSite die Übersicht behalten, haben wir die Navigation am linken Seitenrand auf die wesentlichen Menüpunkte reduziert. Erst wenn Sie eine bestimmte Rubrik aufrufen, finden Sie die entsprechenden Unterbereiche in der Navigation.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und drücken Ihnen die Daumen für die Geburtstags-Aktion!

Ihr DiabSite-Team

nach oben

Diabetes-Nachrichten

Blutzuckerspitzen nach dem Essen erhöhen das Herzinfarkt-Risiko deutlich. Tabletten mit dem Wirkstoff Acarbose können die gefährlichen Zuckerspitzen effektiv kappen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040408.html

Übergewicht ist bei Kindern und Jugendlichen weiterhin auf dem Vormarsch. Schäden am Stütz- und Halteapparat, Bluthochdruck, Altersdiabetes und Fettstoffwechselstörungen sind die Folgen. Hilfe bieten Spezialkliniken und Experten für die Behandlung von übergewichtigen Jugendlichen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040407.html

Rapamycin, ein Medikament zur Verhinderung der Organabstoßung nach Transplantationen, kann möglicherweise auch gegen Autoimmunerkrankungen wie Diabetes Typ 1 eingesetzt wenden.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040405b.html

Eine Ernährungswende will der Forschungsverbund, bestehend aus dem Öko-Institut e.V. und dem österreichischen Institut für angewandte Ökologie, einläuten. Die Ergebnisse der ersten Arbeitsphase sind veröffentlicht.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040405.html

Männer: Das starke Geschlecht ist aus Mediziner-Sicht gefährdet. Beim 1. Thüringer Männergesundheitstag spielt auch der Diabetes mellitus eine Rolle.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040401.html

Viele unheilbare Krankheiten, darunter Diabetes, haben ein gemeinsames Merkmal: In den betroffenen Organen finden sich abgelagerte Proteinfasern. Ein neues Modell erleichtert die Forschungen zum besseren Verständnis der Krankheiten.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040331.html

Zum 1. März tritt eine neue gesetzliche Grundlage in Kraft, die den Dokumentationsaufwand für Ärzte und Patienten reduziert, die in Disease-Management-Programme eingeschrieben sind.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040227b.html

Neue Arzneimittel sollen oxidativen Stress unterbinden. Wissenschaftler und ein Biotech-Unternehmen arbeiten gemeinsam an einer neuen Klasse von Medikamenten, die in Zukunft Bluthochdruck, Diabetes und Arteriosklerose vorbeugen sollen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040330.html

Körpereigenes Protein schützt vor Diabetes: Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung haben herausgefunden, dass Adiponectin unter anderem empfindlich auf Insulin reagiert.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040326.html

Beim 55. Mosbacher Kolloquium der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V. steht die Frage: "Wie beeinflussen Vitamine, Fette und Spurenelemente die Aktivität unserer Gene?" im Mittelpunkt. Die Ergebnisse helfen zum Beispiel, die Entstehung von Fettsucht, Typ-2-Diabetes und Atherosklerose zu erforschen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040325.html

Walnüsse schützen vor Artherosklerose und halten die Gefäße elastisch. Die Forscher der Hospital Clínic in Barcelona betonen, dass nicht nur ein einzelner Stoff, sondern die Walnuss als gesamtes Nahrungsmittel die Gesundheit der Gefäße fördere.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040324.html

Bisher galt vor allem der Diabetes, Cholesterin, Rauchen und Bluthochdruck als Risikofaktor für Herzerkrankungen, zu denen auch eine Verkalkung des Herzens gehört. Doch nach neuesten Angaben von Forschern an der RWTH Aachen spielt das Erbgut eine größere Rolle als der ungesunde Lebenswandel.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040317b.html

Die Deutsche Diabetes-Stiftung DDS schreibt erneut den mit 16.666 Euro dotierten MedienPREIS aus. Der Preis für gut recherchierte und engagierte Beiträge soll Journalisten motivieren, mehr zum Thema "Aufklärung zur Vorsorge von Typ-2-Diabetes" zu veröffentlichen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040317.html

Stoffwechselsprechstunde für Diabetiker: Derzeit trainieren rund 200 Patienten nach einem neuen Bewegungsprogramm. Bei rund einem Drittel von ihnen konnte die Dosis der Diabetesmedikamente verringert werden.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040316b.html

Der Gemeinsame Bundesausschuss veröffentlicht eine Liste mit verschreibungsfreien Arzneimitteln, die bei der Behandlung schwerwiegender Erkrankungen auch weiterhin von den Krankenkassen übernommen werden.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040316.html

Der VDBD (Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland e.V.) steht nun ebenfalls unter dem Dach der Deutschen Diabetes-Union. Damit startet die Union "Auf vier Rädern in die Zukunft".
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2004/040311.html

nach oben

Impressum

Unser Newsletter erscheint derzeit in unregelmäßigen Abständen.

Weiterleiten - Sie dürfen diesen Newsletter gerne an Freunde und Bekannte weiterschicken, aber bitte NUR KOMPLETT.

Falls Sie sich nicht angesprochen fühlen und keine weitere Zusendung wünschen, können Sie sich unter http://www.diabsite.de/aktuelles/newsletter/index.html abmelden.

Alternativ können Sie auch eine leere E-Mail mit dem Betreff "Newsletter abbestellen" an mailto:newsletter@diabsite.de senden.

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Vorschläge? Dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail an: webteam@diabsite.de

(C) Copyright DiabSite
Dieser Newsletter wurde herausgegeben vom DiabSite-Team
E-Mail: info@diabsite.de
Internet: http://www.diabsite.de

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 10.04.2004 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Birgit Ruben

Birgit Ruben

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.