Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2021 > 211022

Virtueller Spendenlauf im Diabetes-Monat November

5 Kilometer laufen oder walken für die Diabetes-Aufklärung

Nicole Mattig-Fabian, Geschäftsführerin von diabetesDE. Laufen, joggen und walken an der frischen Luft fördert die Gesundheit und ist zudem ein guter Anlass, um gemeinsam mit anderen Teilnehmenden die Arbeit einer gemeinnützigen Organisation für Menschen mit Diabetes zu fördern: Nach der ersten sehr erfolgreichen virtuellen Laufveranstaltung im Mai dieses Jahres bietet diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe im Weltdiabetesmonat November 2021 erneut allen LäuferInnen und WalkerInnen die Möglichkeit, an einem virtuellen 5-km-Spendenlauf zugunsten der Diabetes-Aufklärung teilzunehmen, wo auch immer ihre persönliche Startlinie ist.

Der erste virtuelle diabetesDE-Spendenlauf war ein voller Erfolg. Aus diesem Grund organisiert die gemeinnützige Gesundheitsorganisation im Diabetes-Monat November erneut eine virtuelle Laufveranstaltung und möchte damit noch mehr LäuferInnen und WalkerInnen erreichen. Diese können innerhalb des Aktionszeitraums vom 1. bis zum 30. November 2021 zu einem selbst gewählten Datum beziehungsweise Uhrzeit in ganz Deutschland an ihrem jeweiligen Aufenthaltsort fünf Kilometer laufen oder walken. "Wo auch immer, wann auch immer - ob jung oder alt, ob einzeln Startende oder im Team, wir freuen uns über alle TeilnehmerInnen, ruft Nicole Mattig-Fabian, Geschäftsführerin von diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe, dazu auf, teilzunehmen und gleichzeitig Gutes zu tun. "Teilen Sie außerdem Fotos von Ihrem Lauf mit dem Hashtag #diabeteslauf in den Sozialen Medien, um auf ihr Engagement aufmerksam zu machen und so dem Lauf noch mehr Bekanntheit zu verschaffen."

Wie bereits beim Spendenlauf im Frühjahr 2021 wird auch beim Novemberlauf keine Teilnehmergebühr bei der Anmeldung erhoben. Alle Startenden sind aber aufgefordert, einen Beitrag in Höhe der üblichen Teilnehmergebühr des Diabetes-Laufs von 10 Euro für die Aufklärungsarbeit von diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe zu spenden und/oder Spenden für ihren Lauf zu sammeln. Hier geht‘s zur Anmeldung: www.diabetesde.org/lauf.

Der diabetesDE-Lauf wird mit freundlicher Unterstützung der Thieme Gruppe durchgeführt.

Bildunterschrift: Nicole Mattig-Fabian
Bildquelle: www.DiabSite.de

zuletzt bearbeitet: 22.10.2021 nach oben

Unterst�tzer der DiabSite:

Dr. phil. Axel Hirsch

Dr. phil. Axel Hirsch

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Update der Tipps und Links zum Thema.