Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2019 > 190510

Mehr Zeit:

Ab sofort auch CGM-Gutachten mit der Accu-Chek Gutachtensoftware einfacher erstellen

Wenn Menschen mit Diabetes ein System zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) beantragen, benötigen sie u. a. ein ärztliches Gutachten, das die medizinische Notwendigkeit der Verordnung erläutert und bestätigt. Um diese Gutachten einfacher und schneller zu erstellen, hat Roche Diabetes Care die Accu-Chek Gutachtensoftware erweitert. Was bislang nur für Insulinpumpen möglich war, funktioniert in der neuen Version auch für CGM-Systeme: In nur wenigen Schritten und mit Hilfe von Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfungen können individuelle Beurteilungen generiert werden. Ärzte erhalten so einen besseren Überblick über die relevanten Kriterien und sparen wertvolle Zeit im Praxisalltag.

In einem Gutachten für einen CGM-Antrag legt der behandelnde Diabetologe eine Vielzahl verschiedener Kriterien dar. So muss zum Beispiel gezeigt werden, dass regelmäßige - auch nächtliche - Blutzuckermessungen oder die Teilnahme an Schulungen nicht zu einer Verbesserung der Therapieergebnisse geführt haben. Die Menge an zu erfassenden Daten und Informationen machen den Prozess der Gutachtenerstellung unübersichtlich und sorgen für einen hohen Aufwand seitens des Behandlers.

Software unterstützt Gutachten-Erstellung für alle CGM-Systeme

Die Accu-Chek Gutachtensoftware von Roche Diabetes Care bildet einen digitalen Leitfaden: Dieser umfasst alle Kriterien, die benötigt werden, um Gutachten für Insulinpumpen und CGM-Systeme zu erstellen. Eine Besonderheit dabei ist, dass die CGM-Anträge nicht nur für von Roche Diabetes Care Deutschland vertriebene Produkte, wie Eversense XL, sondern für alle verfügbaren CGM-Systeme erstellt werden können.

Der Behandler wird durch fünf verschiedene Kategorien geführt, die alle notwendigen Angaben für die Gutachtenerstellung beinhalten. Die ersten vier Kategorien umfassen die Themen: "Anamnese" (z. B. bisheriger Krankheitsverlauf), "Indikation" (z. B. die Neigung zu schweren Hypoglykämien), "Schulung" (bisherige Teilnahmen), "individuelle Therapieziele" (z. B. die Senkung des HbA1c-Werts).

Abschließend hat der Behandler die Möglichkeit, aus verschiedenen begleitenden psychosozialen Faktoren zu wählen, die für eine CGM-Therapie sprechen. Hat der Behandler zu Beginn angegeben, dass Eversense XL beantragt werden soll, sind an dieser Stelle noch zusätzliche Angaben in Hinblick auf die spezielle Indikation möglich: Eversense XL eignet sich aufgrund seiner hautfreundlichen Pflaster beispielsweise besonders gut für Patienten mit einer Unverträglichkeit oder Allergie auf acrylathaltige Klebstoffe.

Bevor das Gutachten final erstellt wird, führt das System eine Prüfung auf Vollständigkeit und Plausibilität durch. Durch die strukturierte und übersichtliche Vorgehensweise können CGM-Gutachten deutlich einfacher und schneller erstellt werden: Ärzte erhalten einen besseren Überblick über die relevanten Kriterien und können wertvolle Zeit bei der Antragsstellung sparen.

Im Accu-Chek Smart Pix Service-Vertrag bereits enthalten

Die Gutachtensoftware ist Bestandteil des Accu-Chek Smart Pix Service-Vertrags. Praxen, die diesen Vertrag bereits besitzen, können die neue Funktion der CGM-Gutachtenerstellung automatisch und kostenfrei nutzen. Mit der erweiterten Gutachtensoftware ist der Service-Vertrag um einen attraktiven Bestandteil reicher. Basis ist die Accu-Chek Smart Pix Software, die es Ärzten ermöglicht, Diabetesdaten mit nur wenigen Klicks auszuwerten. Durch die übersichtliche Darstellung der Werte, erhalten Behandler zudem einen schnelleren und besseren Überblick. Dabei ist Accu-Chek Smart Pix mit den meisten Blutzuckermessgeräten, Insulinpumpen sowie CGM- und FGM-Systemen der gängigen Hersteller kompatibel. Interessenten erhalten weitere Informationen über den Roche Diabetes Care Außendienst.

Über Roche Diabetes Care Deutschland GmbH

Die Roche Diabetes Care Deutschland GmbH ist als eigenständige Vertriebsgesellschaft innerhalb der Roche-Gruppe verantwortlich für Marketing, Verkauf und Kundenbetreuung von modernen Diabetes-Therapielösungen im deutschen Markt. Diese umfassen klassische und Langzeit-Glukosemessung, digitale Dokumentation und Auswertung, smarte Insulinabgabe sowie motivierende Services. Gemeinsam Diabetes weiter denken - das ist die Mission von Roche Diabetes  Care Deutschland. Als Marktführer ist das Unternehmen gestaltende Kraft bei der Versorgung von Menschen mit Diabetes und begleitet Behandler, Versorger und Patienten auf dem Weg in eine digitalisierte Diabetesversorgung der Zukunft: Dank vernetzter moderner Therapielösungen zu mehr Überblick, mehr Zeit, mehr Motivation und verbesserten Therapieergebnissen.

Weitere Informationen zu Roche Diabetes Care Deutschland finden Sie unter www.roche-diabetes-care.de. Weitere Informationen zu unseren Produkten und Services finden Sie unter www.accu-chek.de, und unsere Community www.mein-buntes-leben.de bietet hilfreiche Tipps und Services für Menschen mit Diabetes.

zuletzt bearbeitet: 10.05.2019 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Dr. phil. Axel Hirsch

Dr. phil. Axel Hirsch

Weitere Angebote: