Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Newsletter > Archive > 2001 > Ausgabe 06/01

DiabSite Diabetes-Newsletter

Ausgabe 06/01 vom 01.12.2001

Willkommen zur aktuellen Ausgabe des DiabSite-Newsletters. Hoffnungen für Diabetiker, Mut für Eltern und Hintergründiges. Eine gemütliche Adventszeit wünscht:

Ihre DiabSite-Redaktion

Themen

nach oben

Neu auf DiabSite

Kinder mit Diabetes

Eine Gratwanderung ist das Leben mit Diabetes für Kinder und natürlich auch für die Eltern. Einerseits sollen die Sprösslinge aufwachsen wie andere Kinder auch, andererseits muss den besonderen Anforderungen des Diabetes mellitus Rechnung getragen werden.

Der interessante Bericht einer Mutter zeigt Probleme auf, macht aber gleichzeitig Mut, sich der Aufgabe zu stellen.
Eine Gratwanderung für Eltern und Kind

Interviews

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt war in Berlin. DiabSite hat die Chance genutzt und ihr drei Fragen: zur "Reform des Risikostrukturausgleichs der Krankenkassen", zur "Eigenverantwortung der Patienten" und zur "Bedeutung des Internets bei der gesundheitlichen Aufklärung und Information" gestellt.
Welche Gesundheitsziele gibt es für Diabetiker?

Diab-Stories

Humor ist, wenn man trotzdem lacht! "Wie Diabetes und Spritze näher rückten" schildert eine Besucherin lustig und spannend in den "Diab-Stories".
Wie Diabetes und Spritze näher rückten

Mit Hilfe zahlreicher Experten aus den Bereichen Diabetologie, Psychologie, und Ernährung, aber auch von Vertretern der Krankenkassen, Versicherungswirtschaft, Firmen und der Verbraucherzentrale hat DiabSite heute mehr als 100 Besucherfragen beantwortet.

Da die vielen Fragen zu medizinischen Themen inzwischen zu einer unübersichtlichen Liste geworden sind, haben wir hier begonnen Unterkategorien gebildet. Diese Gliederung ist auch für die Bereiche "Ernähungsfragen" und "Allgemeine Fragen" vorgesehen. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Vorhaben. (Der Bereich existiert nicht mehr.)

nach oben

In eigener Sache

Hinter den Kulissen

Pläne, Überlegungen und Fakten zur DiabSite: Seit Anfang Oktober ist nun der Umbau der DiabSite angekündigt. Die Hoffnungen, dass eine Firma im Auftrag von "Aktion Mensch" beim Umbau unserer Seiten zu maximaler "Barrierefreiheit" hilft, haben sich leider nicht erfüllt. Der Relaunch wird dennoch vorangetrieben. Mit der Fertigstellung ist allerdings erst im kommenden Jahr zu rechnen

Im Rahmen der Umstrukturierung soll DiabSite gleichzeitig auf ein sogenanntes Content Management System umgestellt werden. Das bedeutet eine deutlich Beschleunigung der Aktualisierungen, und für die Nutzer zum Beispiel eine Erleichterung beim Eintrag in das Kontaktforum oder in die verschiedenen Listen.

Das DiabSite-Team freut sich, dass im November mehr als 20.000 Besucher unser vielfältiges Informationsangebot auf gut 500 Einzelseiten genutzt haben.

nach oben

Diabetes-Nachrichten

Neues aus der Diabeteswelt

Wissenschaftler aus Münster arbeiten an einem Verfahren, mit dem der Blutzuckertest ohne Blut vorgenommen werden kann. Dabei handelt es sich um ein Pflaster, das Diabetiker direkt auf der Haut, bevorzugt am Bauch, tragen. Ein Biochip misst permanent den Blutzucker und gibt diesen über ein Display aus. Die Markteinführung für das "intelligente Pflaster" ist für das Jahr 2004 geplant.
http://www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2001/011124.html

Ein neuer Impfstoff verspricht Hilfe für Typ-1-Diabetiker. Das Präparat "DiaPep277" soll den Zerfall von Insulin produzierenden Zellen aufhalten. Erste Versuche haben Forscher der Hadassah Hebrew Universität in Jerusalem an 35 Patienten mit Typ-1-Diabetes vorgenommen. Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft nannte die vorgelegten Testergebnisse "vielversprechend", warnt aber vor zu großen Hoffnungen.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2001/011125.html

Bewegung ist gut und wichtig für Diabetiker. Aber Vorsicht: Übermäßige und ungewohnte Anstrengung beim Weihnachtseinkauf kann zu Unterzuckerungen führen. Die Gefahr dafür wächst, wenn in dem Weihnachtsstress eine Mahlzeit vergessen oder ausgelassen wird.
www.diabsite.de/aktuelles/nachrichten/2001/011130.html

nach oben

Impressum

Unser Newsletter erscheint derzeit in unregelmäßigen Abständen.

Weiterleiten: Sie dürfen diesen Newsletter gerne an Freunde und Bekannte weiterschicken, aber bitte NUR KOMPLETT. Nachdruck oder Übernahme in andere Angebote erfordern die Zustimmung der Herausgeberin.

Herausgeberin: Helga Uphoff (Red. Diabetes-Portal DiabSite)
Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Themenvorschläge? Eine E-Mail an: newsletter@diabsite.de genügt.

Newsletter bestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=abo_newsletter
Newsletter abbestellen:
newsletter@diabsite.de?subject=deabo_newsletter

© Copyright 2001

Helga Uphoff
Redaktion Diabetes-Portal DiabSite
Kalckreuthstr. 6
D-10777 Berlin

Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite:
www.diabsite.de

Autor: mk & hu; zuletzt bearbeitet: 01.12.2001 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Andrea Weber

Andrea Weber

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.