Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2003 > 030529

Irak-Berichterstattung auf DiabSite aktivierte DRK

Pressemitteilung: Diabetes-Portal DiabSite

Diabetiker im Irak brauchen dringend Insulin

Auf diese spezielle Problematik wurde das Deutsche Rote Kreuz (DRK) unter anderem durch den Artikel von Professor Gardemann Auswirkungen des Krieges auf die Versorgung chronisch Kranker im Irak auf der DiabSite aufmerksam.

Herr Walter Papenhagen, der Sachgebietsleiter für Asien und Nahost, erklärte gegenüber DiabSite nun, dass der Bericht von Professor Gardemann, der selbst auch in die internationale Nothilfe des DRK eingebunden ist, sehr hilfreich war. So konnte das Deutsche Rote Kreuz rasch das Internationale Komitee des Roten Kreuzes (IKRK) informieren.

Als internationaler Dachverband übernimmt das IKRK in Konfliktsituationen wie im Irak die Führung der humanitären Einsätze. Es prüfte die Angaben des DRK und forderte bereits Insulin an.

Leider gab es bisher bei der Lieferung noch Schwierigkeiten, bedauerte Papenhagen, aber sobald wir selbst vor Ort sind - was nicht mehr lange dauern wird - werden wir das Problem lösen. "Natürlich kümmern wir uns nicht nur um Diabetiker, sondern auch um andere chronisch Kranke."

Papenhagen lobte ausdrücklich das Info-Angebot auf der Diabsite und die kompetente Beratung zum Thema Diabetes. "Hier habe ich schnell wichtige Informationen zum Thema gefunden." Das ist für ihn besonders wichtig, weil er sich für diverse humanitäre Einsätze über die unterschiedlichsten Themen informieren muss. "Sofern es um Diabetes geht, kenne ich jetzt eine kompetente Adresse! Ich werde weiterhin gerne mit DiabSite zusammen arbeiten."

Helfen Sie helfen

Bildunterschrift: Logos der Hilfsorganisationen
Bildquelle: Die jeweilige Hilfsorganisation

Autor: cg ; zuletzt bearbeitet: 29.05.2003 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.