Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Joghurt-Quark-Brot

Joghurt-Quark-Brot

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(ergibt 2 Brote à 1 kg)

  • 550 g Weizenvollkornmehl
  • 550 g Roggenvollkornmehl
  • 1 Päckchen Hefe
  • 125 ml Milch
  • 250 g Quark
  • 800 g Joghurt
  • 25 g Salz
  • 50 g Butter

Zubereitung

Weizenmehl und Roggenmehl mischen und in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, die Hefe hineinbröckeln und mit der leicht erwärmten Milch verrühren. Einige Minuten gehen lassen. Quark-, Joghurt, Butter (am besten alles 1 Stunde zuvor aus dem Kühlschrank nehmen) und das Salz zugeben und alles gut verkneten.

Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und etwa 20 Minuten warm stellen. Anschließend den Teig teilen. Die beiden Teigstücke auf der bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, zu Kugeln formen und diese etwa 25 cm lang auswirken.

Die beiden Teigstücke mit dem Schluss nach unten in zwei gebutterte Backformen von 30 cm Länge legen, warm stellen und 25 Minuten gehen lassen.

Nach 10 Minuten die Brote mit einem scharfen Messer an der Oberfläche längs einschneiden. Den Ofen auf 230° C vorheizen. Für eine schöne Kruste etwa 0,5 Liter kochendes Wasser in eine aufgeheizte flache Schale geben und das Brot auf der zweiten Schiene von unten bei 230° C backen. Nach 10 Minuten die Temperatur auf 220° C reduzieren und 55 Minuten weiterbacken.

Heißluftherd: 10 Minuten bei 210° C, dann auf 180° C zurückschalten und 45-50 Minuten weiterbacken.

Ein Brot enthält:
2162 kcal (9050 kJ); 92,2 g Eiweiß; 46,0 g Fett; 344,7 g Kohlenhydrate; 28,7 BE.

Tipp

Schneiden Sie sich eine Scheibe Brot ab und wiegen Sie diese aus. Nun können Sie die BE/KE berechnen. Haben Sie eine dünne Scheibe von rund 50 Gramm erhalten, entspricht sie rund 1,5 BE.

zuletzt bearbeitet: 07.01.2018 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote: