Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2013 > 130205

Fernreisen mit Diabetes?

Pressemitteilung: Diabetes-Portal DiabSite

Bei guter Planung kein Problem

Badevergnügen im Urlaub Jetzt den Urlaub für die Osterferien planen. Die Tourismusbranche lässt bei den Reisezielen für die ersten großen Ferien des Jahres kaum Wünsche offen. Die Karibik lockt mit Traumstränden und tropischen Nächten, Ägypten bietet zum Badewetter die Pyramiden und in Thailand testen Urlauber exotische Gerichte oder genießen bei einer Dschungelsafari die malerische Landschaft. Ob sie mit Familie einen Pauschalurlaub am Mittelmeer buchen oder auf eigene Faust durch Südamerika touren, die Reise will gut vorbereitet sein. Das gilt in besonderem Maße für Menschen mit Diabetes.

Das Diabetes-Portal DiabSite stellt deshalb neben zahlreichen anderen Informationen rund um den Diabetes mellitus "Reisetipps für Diabetiker" vor und rät zum Urlaub mit Diabetes, statt einem Urlaub vom Diabetes. Wo lauern Gefahren für Unterzuckerungen? Was sollten Diabetiker bei Zeitverschiebungen berücksichtigen? Wie wirkt sich eine intensive Sonnenbestrahlung auf frische Injektionsstellen aus? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Interessierte unter Schwerpunktthemen/Diabetes und Reisen auf dem unabhängigen Diabetes-Portal DiabSite.

Gemeinsam mit dem Centrum für Reisemedizin (CRM) können sich Diabetiker und Nichtdiabetiker auf dem Diabetes-Portal DiabSite zudem über Impfungen informieren. Um die aktuellen Empfehlungen zu erhalten, brauchen sie unter "Länderinfos" lediglich ihr Reiseziel anzuklicken. Hier finden DiabSite-Besucher mit und ohne Diabetes weitere Informationen für die Reisevorbereitung.

"Welche Impfungen ein Diabetiker tatsächlich benötigt und was für ihn darüber hinaus wichtig ist, sollte individuell mit dem behandelnden Arzt besprochen werden.", betont DiabSite-Redakteurin Helga Uphoff. Rechtzeitig und gut vorbereitet wird der Urlaub auch für Menschen mit Diabetes zur schönsten Zeit des Jahres.

Bildunterschrift: Badevergnügen im Urlaub
Bildquelle: privat

Autor: hu; zuletzt bearbeitet: 05.02.2013 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Dr. phil. Axel Hirsch

Dr. phil. Axel Hirsch

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.