Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2011 > 110607b

Produktivitätsverlust infolge von Unterzuckerungen bei Diabetes

Pressemitteilung: Novo Nordisk A/S

Jeder fünfte Diabetiker fehlt infolge von Unterzuckerung monatlich bis zu 15 Stunden am Arbeitsplatz

Fast jeder fünfte Diabetiker muss seinen Arbeitstag regelmäßig aufgrund einer gefährlichen Absenkung des Blutzuckerspiegels, einer sogenannten Hypoglykämie, unterbrechen. Heute veröffentlichte die Zeitschrift Value in Health eine neue Befragung zum Thema Produktivitätsverlust infolge von Hypoglykämie. An der Umfrage nahmen 1.404 Personen mit Diabetes Typ 1 und 2 aus den USA, Großbritannien, Deutschland und Frankreich teil, die angegeben hatten, in den Vormonaten eine Hypoglykämie erlitten zu haben.

Wichtigste Ergebnisse der Umfrage

"Viele Menschen mit Diabetes haben immer wieder mit Unterzuckerung zu kämpfen", erklärte die leitende Forscherin und Gesundheitspsychologin Dr. Meryl Brod. "Dies hat nicht nur Folgen für ihr Arbeitsleben. Auch die Eigenkontrolle des Blutzuckerspiegels wird dadurch wichtiger. Eine Herausforderung ist für diabeteskranke Menschen außerdem der übermässige Abfall des Blutzuckerspiegels im Schlaf."

Weiterhin zeigte die Befragung, dass die Patienten in den sieben Tagen nach der Hypoglykämie 5,6 zusätzliche Blutzuckermessungen durchführten und 24,9 Prozent von ihnen aufgrund des Vorfalls einen Arzt (Hausarzt, Krankenhaus, Diabetesklinik oder andere medizinische Fachkraft) aufsuchten. Fünfundzwanzig Prozent der mit Insulin behandelten Patienten gaben an, nach dem Vorfall ihre Insulindosis gesenkt zu haben.

Eine rigorose Kontrolle des Blutzuckerspiegels wirkt sich für diabeteskranke Menschen langfristig positiv aus, da weniger Komplikationen auftreten. Zu den Symptomen einer Hypoglykämie, d. h. eines zu starken Absinkens des Blutzuckerspiegels, zählen häufig Herzklopfen, Zittern, Hungergefühl, Schweissausbrüche, Konzentrationsschwierigkeiten oder Verwirrung. Diabetiker mit Insulinbehandlung können pro Monat ein bis drei Mal eine Hypoglykämie erleiden.

Die vollständige Befragung ist in der Juliausgabe von Value in Health sowie im Internet auf http://www.valueinhealthjournal.com/ zu lesen. Finanziert wurde die Befragung von Novo Nordisk.

Weitere Informationen über Diabetes

Hinweis: Dieser Betrag ist eine Summe. Eventuelle Vergütungsunterschiede in den einzelnen Ländern wurden nicht berücksichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren:

zuletzt bearbeitet: 07.06.2011 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.