Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Presse > Pressemitteilungen > PM-041112

DiabSite unterstreicht: Übergewicht bekämpfen, Diabetes vorbeugen!

Zum Motto des Weltdiabetestages 2004 startet auch DiabSite eine Aufklärungskampagne über den Diabetes-Risikofaktor Nummer 1

Berlin, 12.11.2004: In mehr als 140 Ländern wird alljährlich zum World Diabetes Day am 14. November auf den Diabetes und seine Folgen aufmerksam gemacht. Denn die rasant fortschreitende Ausbreitung des Typ 2 Diabetes ist in den Industrienationen nicht nur eine medizinische, sondern inzwischen auch eine Herausforderung für die Gesundheitssysteme geworden. Angesichts von rund 16 Milliarden Euro, mit denen allein der Diabetes das deutsche Gesundheitswesen belastet, gewinnen Information und Prävention weltweit und auch hierzulande zunehmend an Bedeutung.

Aus diesem Grund steht der Weltdiabetestag, der sich in den letzten Jahren vor allem den möglichen Folgeerkrankungen des Diabetes gewidmet hat, 2004 ganz im Zeichen der Prävention. Denn die Fakten sind erschreckend: So haben übergewichtige Frauen ein 20-mal höheres Risiko an Diabetes Typ 2 zu erkranken als normalgewichtige. Auch der Schwangerschaftsdiabetes ist aufgrund von Übergewicht auf dem Vormarsch. Und selbst bei immer mehr dicken Kindern und Jugendlichen wird der Typ 2 Diabetes diagnostiziert.

Dabei wäre Vorbeugung eigentlich so einfach: Gesunde Ernährung und Bewegung ist alles, was es dazu braucht. Tatsächlich, so Prof. Dr. Hans Hauner, international anerkannter Experte auf dem Gebiet Übergewicht und Diabetes, im aktuellen DiabSite-Interview, "könnten wir wahrscheinlich 80 Prozent aller Diabetesfälle verhindern, würden die Menschen ihr Gewicht halten, das sie als junge Erwachsene hatten."

Mit praxisnahen und allgemein verständlichen Informationen leistet DiabSite (www.diabsite.de) einen Beitrag zum Kampf gegen das Übergewicht. Der praktische BMI (Body Mass Index) Rechner, gibt den Besuchern auf der Stelle Auskunft darüber, ob ihr Gewicht bedenklich ist. Das Interview mit Tipps für Menschen mit und ohne Diabetes wird im Bereich Ernährung durch zahlreiche Rezeptideen, u. a. zur Adventsbäckerei, und mit Nährwertangaben zu Tausenden von Nahrungsmitteln ergänzt.

nach oben

Über das Diabetes-Portal DiabSite

DiabSite ist ein unabhängiges Diabetes-Portal, das sich seit seiner Gründung vor mehr als vier Jahren auf inzwischen rund 4.600 Seiten für die Belange der Diabetiker einsetzt. "Bei einer Dunkelziffer von etwa 50 Prozent - das sind bei den 55- bis 74-Jährigen allein zwei bis vier Millionen Deutsche, die noch nicht einmal wissen, dass sie Diabetes haben - sind Aufklärung und Information wichtiger denn je", fasst die Initiatorin Helga Uphoff das Anliegen ihres Projekts zusammen.

DiabSite erreichen Sie im Internet unter: www.diabsite.de.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Helga Uphoff
Kalckreuthstraße 6
10777 Berlin
Tel.: 030 - 214 789 14
E-Mail: h.uphoff@diabsite.de

Autor: hu & mk; zuletzt bearbeitet: 12.11.2004 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Andrea Weber

Andrea Weber

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.