Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Kartoffelsalat mit Parmesan

Kartoffelsalat mit Parmesan

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

(Für 4 Personen)

  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 1 Bund Rucola
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL Weinessig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 50 g Parmesan-Käse, geraspelt

Zubereitung

Kartoffeln waschen und als Pellkartoffeln zubereiten. Inzwischen Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Gurke in Stifte schneiden, Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in einer Salatschüssel lauwarm abkühlen lassen. Inzwischen Sonnenblumenöl mit Essig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Das Salatdressing zusammen mit den Schnittlauchröllchen, den Rucola-Blättern, den Radieschenscheiben und den Gurkenstiften vorsichtig unter die Kartoffelscheiben heben und gut durchziehen lassen. Mit Parmesankäse bestreut servieren. Kartoffeln sind übrigens ideal, um den Körper basenreich zu ernähren.

Pro Person:
315 kcal (1318 kJ); 9,3 g Eiweiß; 16,3 g Fett; 31,4 g Kohlenhydrate; 2,6 BE.

zuletzt bearbeitet: 31.12.2021 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Professor Dr. Peter Bottermann

Prof. Peter Bottermann

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.