Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Holsteiner Schlemmersuppe mit Käse

Holsteiner Schlemmersuppe mit Käse

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 6 Scheiben Roggenmischbrot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 1 l Fleischbrühe
  • 100 g Tilsiter
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 g gekochter Schinken
  • Pfeffer
  • Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Das Brot würfeln. Knoblauchzehe abziehen, grob hacken und in einem Suppentopf in heißer Butter andünsten. Die Brotwürfel zugeben und schön gleichmäßig rösten.

Ein Drittel der gerösteten Brotwürfel abnehmen. Den Rest mit Brühe auffüllen, aufkochen und mit dem Rührstab pürieren. Den Käse in kleine Stücke schneiden, mit der Sahne an die Suppe geben, darin auflösen.

Mit Pfeffer abschmecken. Schinken in Stücke schneiden, an die Suppe geben und kurz erhitzen. Suppe in Teller füllen, mit gerösteten Brotwürfeln und Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Pro Person:
414 kcal (1733 kJ); 17,4 g Eiweiß; 24,9 g Fett; 31,1 g Kohlenhydrate; 2,6 BE.

Tipp

Wer Kalorien sparen will, sollte statt Sahne Kochsahne (hat statt 30 % Fett nur ca. 15 % Fett) und leichten Tilsiter (30 % Fett i. Tr.) verwenden.

zuletzt bearbeitet: 25.02.2018 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote: