Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Chili con Carne

Chili con Carne

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Rinder-Hackfleisch
  • 1 kleine grüne Paprikaschote
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 1 rote Chilischote
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 kleine Dose geschälte Tomaten
  • 1/2 Dose Mais
  • 1 Dose Kidney Bohnen (250 g Abtropfgewicht)
  • Salz
  • Chilipulver

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln, in heißem Olivenöl scharf anbraten. Hackfleisch zugeben und unter ständigem Rühren circa 5 Minuten braten. Paprika und Chilischote waschen, putzen. Paprika in kleine Würfel schneiden, die Chili sehr fein würfeln. Mit Tomatenmark, Tomaten, Mais und den abgetropften Kidney Bohnen an das Hackfleisch geben. Alles nochmals 15 Minuten kochen lassen. Mit Salz und Chilipulver pikant nachwürzen.

Pro Person:
472 kcal (1975 kJ); 31,0 g Eiweiß; 15,9 g Fett; 50,5 g Kohlenhydrate; 4,2Unbsp;BE.

Dazu passt Baguette oder Vollkornbrot. Chili con Carne kann auch als Füllung für Tacos und Wraps genommen werden.

zuletzt bearbeitet: 24.12.2007 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR (Agentur aufgelöst).

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote: