Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktionen > Weltdiabetestag > Aktiv werden > Weltdiabetestag

Was ist der Weltdiabetestag?

Logo Weltdiabetestag

Dieses Infoblatt der International Diabetes Federation, das wir für Sie ins Deutsche übersetzt haben, erklärt in kurzen Worten, worum es beim Weltdiabetestag geht, wie es dazu kam und warum es wichtig ist, mit der Kampagne anlässlich des Weltdiabetestages möglichst viele Menschen zu erreichen. Dies ist die offizielle Erklärung der IDF. Eine eigene Definition des Weltdiabetestags bietet auch das Diabetes-Portal DiabSite.

Infoblatt herunterladen: Über den Weltdiabetestag (pdf).

Über den Weltdiabetestag

Der Weltdiabetestag ist ein offizieller Gesundheitstag der Vereinten Nationen, der jährlich am 14. November begangen wird. Das Datum erinnert an den Geburtstag von Frederick Banting, der gemeinsam mit Charles Best als Entdecker des Insulins gilt. Symbol des Weltdiabetestags ist ein blauer Kreis. Der blaue Kreis ist das globale Diabetes-Symbol und steht für die Einigkeit der globalen Diabetesgemeinschaft im Kampf gegen die Diabetespandemie.

Der Weltdiabetestag wurde erstmals 1991 von der Internationalen Diabetes-Föderation (IDF) und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerufen - als Antwort auf die weltweit steigende Zahl von Menschen mit Diabetes. Die internationale Kampagne zum Weltdiabetestag steht unter der Schirmherrschaft der Internationalen Diabetesföderation, die auch die wechselnden Schwerpunktthemen bestimmt, die internationale Internetseite zum Thema betreibt, sämtliche Materialien produziert und für die globale Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist.

So steht der Weltdiabetestag in den Jahren 2007 und 2008 unter dem Motto Diabetes bei Kindern und Jugendlichen. Das Thema für die Jahre 2009 bis 2013 lautet Aufklärung, Schulung und Prävention. In den vergangenen Jahren standen die Themen Diabetes und Übergewicht (2004), Diabetes und Füße (2005) und Diabetes bei den Benachteiligten und Gefährdeten (2006) im Mittelpunkt der Kampagne.

Mithilfe der Kampagne Vereint gegen Diabetes (Unite for Diabetes) führte die IDF eine weltweit angelegte Offensive für eine Diabetes-Resolution. Am 20. Dezember 2006 wurde dieses Ziel erreicht, als die Generalversammlung der Vereinten Nationen einstimmig Resolution 61/225 verabschiedete, die den bestehenden Weltdiabetestag zum Tag der Vereinten Nationen erklärte, der ab dem Jahr 2007 jährlich zu begehen ist.

Der Weltdiabetestag wird weltweit begangen. Er vereint jedes Jahr Millionen von Menschen in mehr als 160 Ländern, um den Diabetes in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken. Beteiligt sind neben den davon betroffenen Kindern und Erwachsenen auch Ärzte und andere Gesundheitsdienstleister, Entscheidungsträger im Gesundheitswesen und die Medien. Die Mitgliedsverbände der Internationalen Diabetes-Föderation und andere Organisationen aus dem Diabetesbereich, Angehörige der Gesundheitsberufe, Gesundheitsbehörden und Menschen, die sich in Sachen Diabetes engagieren, organisieren anlässlich des Weltdiabetestages unzählige lokale und nationale Veranstaltungen. Der Weltdiabetestag vereint die globale Diabetesgemeinschaft, um gemeinsam die Öffentlichkeit für die Gefahren des Diabetes zu sensibilisieren.

Die Mitgliedverbände der IDF wie auch Einzelpersonen organisieren weltweit die verschiedensten Aktionen und Veranstaltungen, die sich jeweils an unterschiedliche Zielgruppen richten. Hierzu zählen unter anderem: die blaue Beleuchtung von Kulturdenkmälern, Gebäuden und Privatheimen am 14. November, das Bilden von blauen Kreisen, Wanderungen und Fahrradtouren im Zeichen des Diabetes, Teilnahme eines Weltdiabetestag-Autos an Rennen, Wüstendurchquerung mit einem Weltdiabetestag-Motorrad, Pressekonferenzen, Schulveranstaltungen, Sportveranstaltungen, Frisbee-Turniere, kostenlose Screenings auf Diabetes und Spätkomplikationen, Workshops und Ausstellungen sowie GPS-Schnitzeljagden mit Weltdiabetestag-Erinnerungsmünzen.

Weitere Informationen finden Sie auf der englischsprachigen Internetseite zum Weltdiabetestag oder auf Deutsch auch unter Der Weltdiabetestag auf der DiabSite.

Autor: mk & hu; zuletzt bearbeitet: 17.10.2008 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Birgit Ruben

Birgit Ruben

Weitere Angebote: