Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Ofenkartoffel mit Tomaten-Käse-Füllung

Ofenkartoffel mit Tomaten-Käse-Füllung

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 8 mittelgroße Kartoffeln (ca. 1200 g)
  • 4 Fleischtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Rapskernöl
  • 2-3 EL fein gehackter Basilikum
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 100 g Alt Mecklenburger Tilsiter

Zubereitung

Kartoffeln in der Schale garen, pellen und halbieren. Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, enthäuten und würfeln. Knoblauchzehen abziehen und zerdrücken. Kartoffelhälften mit einem Löffel etwas aushöhlen.

Die entnommene Kartoffelmasse zerdrücken, mit Tomatenwürfeln, Knoblauch, Öl, und Basilikum mischen, kräftig pfeffern und salzen. Die Masse in die Kartoffelhälften füllen, den Käse in Streifen schneiden, darüber geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° C überbacken, bis der Käse zerläuft.

Pro Person:
390 kcal (1632 kJ); 13,5 g Eiweiß; 15,0 g Fett; 49,2 g Kohlenhydrate; 4,1 BE.

zuletzt bearbeitet: 16.11.2005 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.