Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Lasagne mit Pilzen

Lasagne mit Pilzen

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 500 g Champignons
  • 200 g Steinpilze
  • 1 Möhre
  • 75 g magerer, durchwachsener Speck
  • 1 feingehackte Knoblauchzehe
  • 3 EL Öl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kleine, feingehackte Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 1/4 l Vollmilch
  • 1/4 l Fleischbrühe (Instant)
  • weißer Pfeffer
  • Muskat
  • 250 g Lasagneblätter
  • 250 g Mozzarella

Zubereitung

Die Pilze putzen, waschen und in Scheiben bzw. kleine Stücke, die Möhre schälen und in kleine Stifte, den Speck in Würfel schneiden. Mit dem Knoblauch in heißem Öl andünsten. Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Béchamelsauce Zwiebeln in 30 g heißer Butter andünsten, Mehl darunter rühren und hellgelb anschwitzen, heiße Milch und Fleischbrühe einrühren, abschmecken, aufkochen und abkühlen lassen.

In eine gefettete Form abwechselnd Lasagneblätter, Béchamelsauce und Pilzmischung schichten und im vorgeheizten Backofen bei 200° C 25 Minuten garen. Die Lasagne aus dem Ofen nehmen, mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen und nochmals bei reduzierter Hitze 10 Minuten überbacken. Dazu schmeckt ein knackiger Salat aus Tomaten, Zwiebeln, Kopfsalat, gewürfeltem Mozzarella und einer Vinaigrette.

Pro Person:
668 kcal (2795 kJ); 33,0 g Eiweiß; 33,1 g Fett; 59,4 g Kohlenhydrate; 5,0 BE.

zuletzt bearbeitet: 08.11.2005 nach oben

Fotohinweis: Wirths PR.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.