Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Gefüllte Kartoffeln mit Käse-Dips

Gefüllte Kartoffeln mit Käse-Dips

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Zutaten

Rezeptfoto

(Für 4 Personen)

  • 12 große Kartoffeln
  • 4 Hummerkrabben
  • 30 g magerer, Schinkenspeck
  • 1 kleine Frühlingszwiebel
  • 3 EL gehackte Kräuter
  • 1 Chilischote
  • 1/4 Paprika
  • 1/2 Beet Kresse
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Crème fraiche Kräuter und Knoblauch
  • Dillfähnchen
  • Mineralwasser

Zubereitung

Kartoffeln gründlich abbürsten, abspülen und mit der Schale gar kochen. Die Hummerkrabben in etwas Salzwasser 3-4 Minuten garen. Den Schinkenspeck würfeln und kross anbraten. Die Frühlingszwiebel in feine Scheibchen schneiden. Kräuter sowie Chilischote und Paprikastück fein hacken. Frischkäse und Crème fraiche gut vermischen und in zwei Hälften aufteilen. In die eine Hälfte die gehackten Kräuter, in die andere die gehackte Chilischote und das Paprikastück untermischen.

Die Kartoffeln kreuzweise aufschneiden, mit einem Löffel etwas aushöhlen und mit den Dips füllen. Hummerkrabben, Kresse, Speckwürfel und Frühlingszwiebeln auf die Kartoffeln verteilen. Mit einigen Dillfähnchen garnieren.

Pro Person:
620 kcal (2591 kJ); 18,6 g Eiweiß; 32,4 g Fett; 61,0 g Kohlenhydrate; 5,1 BE.

zuletzt bearbeitet: 08.02.2015 nach oben

Fotohinweis: www.1000rezepte.de.

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.