Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Rezepte > Bratäpfel mit Fermentgetreide-Füllung

Bratäpfel mit Fermentgetreide-Füllung

Menschen mit Diabetes beachten bitte unsere wichtigen Hinweise zu den Rezepten!

Bratäpfel mit Fermentgetreide-Füllung

Bratapfel mit Quittenmus

Zutaten

(Für eine Person)

  • 1 säuerlicher Apfel
  • 10 g Enzym-Ferment Getreide
  • 15 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 EL Kanne Brottrunk®
  • 2 TL Quittenmus
  • Zimt

Zubereitung

Das Enzym-Ferment Getreide in einer Schüssel mit den gemahlenen Haselnüssen und dem Brottrunk® vermengen. Mit Quittenmus süßen und mit Zimt abschmecken. Apfel ausstechen, mit der Masse füllen und auf Backpapier setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180-200° C 12-15 Minuten backen.

Pro Person:
202 kcal (845 kJ); 2,9 g Eiweiß; 10,0 g Fett; 22,8 g Kohlenhydrate; 1,9 BE.

nach oben

Bratapfel mit Rübenkraut

Zutaten

(Für eine Person)

  • 1 säuerlicher Apfel
  • 10 g Enzym-Ferment Getreide
  • 15 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 EL Kanne Brottrunk®
  • 2 TL Rübenkraut
  • Zimt

Zubereitung

Das Enzym-Ferment Getreide in einer Schüssel mit den gemahlenen Haselnüssen und dem Brottrunk® vermengen. Mit Rübenkraut süßen und mit Zimt abschmecken. Apfel ausstechen, mit der Masse füllen und auf Backpapier setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 180-200° C 12-15 Minuten backen.

Pro Person:
221 kcal (927 kJ); 3,1 g Eiweiß; 9,9 g Fett; 27,9 g Kohlenhydrate; 2,3 BE.

nach oben
Fotohinweis: Wirths PR.

zuletzt bearbeitet: 10.12.2006 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Dr. phil. Axel Hirsch

Dr. phil. Axel Hirsch

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.