Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Ernährung > Küchentipps > Warenkunde Brokkoli

Warenkunde Brokkoli

Gute Qualität erkennt man beim Einkauf an einer sattgrünen Farbe, fest geschlossenen Blüten und frischen Blättern. Brokkoli hat im Kühlschrank eine Aufbewahrungszeit von circa 2 Tagen. Generell verdirbt in Folie abgepackter Brokkoli schneller als lose gekaufter. Vor der Zubereitung den Kopf eine halbe Stunde in Salzwasser einlegen, um vor allem bei Freilandgemüse eventuelle "Bewohner" zu vertreiben.

Wenn man die Hauptstiele am Ende kreuzweise einritzt und schält, haben sie etwa die gleiche Garzeit wie die feine Seitentriebe (10 min). Brokkoli schmeckt roh oder gekocht zu Salaten, Suppen, Eintöpfen, Aufläufen oder als Fleischbeilage.

100 g gekochter Brokkoli enthalten:

22 kcal (92 kJ); 2,8 g Eiweiß; 0,2 g Fett; 2,0 g Kohlenhydrate (0,2 BE); 2,7 g Ballaststoffe; 279 mg Kalium; 87 mg Calcium; 0,9 mg Eisen; 0,09 mg Vitamin B1; 0,18 mg Vitamin B2 und 90 mg Vitamin C.

zuletzt bearbeitet: 11.03.2011, zuletzt aktualisiert: 08.10.2012 nach oben

Quelle: Wirths PR

Das könnte Sie auch interessieren:

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.