Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2014 > 140825b

25. Jubiläum der Neugründung der Curschmann Klinik

Pressemitteilung: Curschmann Klinik

Moderne Rehabilitationseinrichtung für Herz- und Diabetespatienten

Die Curschmann Klinik begeht am 5. September mit einem Festempfang das 25. Jubiläum ihrer Neugründung. Im Sommer 1989 hatte die Klinikgruppe Dr. Guth unmittelbar im Ortskern von Timmendorfer Strand ein modernes Klinikgebäude mit 170 Betten eröffnet. Die ehemals aus dem Jahr 1970 stammende kommunale Kureinrichtung mit 46 Betten war in die Jahre gekommen. Das Konzept - Patienten nach einem überstandenen Herzinfarkt durch ein gezieltes Bewegungsprogramm wieder in den Alltag einzugliedern - wurde in der neuen Curschmann Klinik weiter entwickelt.

"Heute können wir sagen: Unser multidisziplinäres Therapiekonzept aus Bewegung, gesunder Ernährung und Lebensstiländerung - zusätzlich zur Medikation - hat sich bewährt", betont Chefarzt Prof. Dr. Bernhard Schwaab. Nachweisbar werden nach der kardiologischen Rehabilitation die Morbidität und die Mortalität der Herzpatienten signifikant gesenkt. Jährlich werden in der Curschmann Klinik über 3.000 Patienten nach einem akuten Herzinfarkt oder einer Herzoperation behandelt. Besonders spezialisiert hat sich die Curschmann Klinik auf den "herzkranken Diabetiker".

Anfang der 2000er Jahre wurden in der Curschmann Klinik wichtige Standards bei der Behandlung herzkranker Diabetiker entwickelt. "Für uns waren die vielfältigen Zusammenhänge von Diabetes mellitus und den Erkrankungen der Herzkranz-Gefäße früh ersichtlich. Rund zwei Drittel aller im Herzkatheterlabor untersuchten Patienten haben eine Störung des Zuckerstoffwechsels, also einen richtigen Diabetes oder eine Vorstufe“, erklärt Prof. Schwaab. Deshalb sei es wichtig, beide Erkrankungen von Anfang an gemeinsam im Blick zu haben und die Patienten dafür zu sensibilisieren. Im Jahr 2007 führte die Curschmann Klinik deutschlandweit als erste Rehaklinik zertifizierte Standards bei der Behandlung herzkranker Diabetiker ein. Mit der sehr anspruchsvollen Betreuung von Herz und Diabetes besitzt die Curschmann Klinik im Norden ein Alleinstellungsmerkmal.

Im erfolgreichen Quartett der Hamburger Klinikgruppe Dr. Guth nimmt die Curschmann Klinik eine besondere Position ein, betont der Ärztliche Direktor Prof. Dr. med. Wolfgang Motz. "Mit der renommierten Rehabilitationseinrichtung schließt sich der Bogen von der Akutmedizin bis zur Wiedereingliederung des Patienten in den Alltag. Der ganzheitliche Gedanke bei der Therapie von Patienten wird darin umgesetzt." Das Team der Curschmann Klinik, so Motz, biete ein qualitativ hochwertiges medizinisches Leistungsspektrum. Die modernen Therapien würden zudem Patienten ermutigen, ihre Lebensweise zu überdenken und zu ändern.

Die Prävention von Herzkreislauf- und Stoffwechselerkrankungen setzt die Mitwirkung der Betroffenen voraus. Deshalb gibt es in der Curschmann Klinik viele Angebote, Bewegungs- und Entspannungsübungen zu erlernen sowie eine gesunde Küche zu entdecken. Vor allem aber finden Patienten kompetente und sensible Ansprechpartner für alle ihre Probleme. Die nahezu familiäre Atmosphäre der Curschmann Klinik, die sich in schöner Natur direkt am Ostseestrand befindet, befördert und erleichtert die Rückkehr in ein neues, gesundes Leben. Die Curschmann Klinik wurde 2006 akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Lübeck.

zuletzt bearbeitet: 25.08.2014 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Lasar Liepins

Lasar Liepins

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.