Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2012 > 121026

Durch ernährungsspezifische Gewichtsreduktion Volkskrankheiten wie Diabetes vorbeugen

Pressemitteilung: ParaMediForm AG

ParaMediForm Gruppe feiert 20 Jahre im Dienst der Gesundheit

75 Mitarbeiter an 51 Standorten in der deutschsprachigen Schweiz, weitere fünf Standorte in Deutschland und Markteintritt in Österreich lautet die Bilanz der ParaMediForm Gruppe zum zwanzigjährigen Betriebsjubiläum.

Die ParaMediForm Gruppe, ein Familienunternehmen mit Stammsitz im aargauischen Lenzburg, gilt heute als der Spezialist in Sachen ernährungsspezifischer Gewichtsreduktion. "Im Jahr 2002 entwickelten wir unsere ersten individuellen Ernährungsprofile. Damals begannen wir mit einem relativ einfachen System und unterschieden 72 Ernährungstypen", erklärt Reto Zumbühl, Mitglied der Geschäftsleitung der ParaMediForm AG. Mittlerweile werden 284 Ernährungstypen unterschieden. Die dazu gehörigen Dossiers zur Umsetzung bestehen jeweils aus drei Teilen, haben sich auch im Ausland bewährt und decken das Bedürfnis der Gewichtsreduktion mit anschließender Stabilisierung durch eine gesunde, individuelle und nachhaltige Ernährungsumstellung ab.

Übergewicht und dessen Folgeerkrankungen verursachen enorme Kosten

Übergewicht begünstigt und verursacht eine Vielzahl an Folgeerkrankungen wie Herzkreislaufprobleme, Diabetes, Atemstörungen und Krankheiten des Bewegungsapparates. "So entstehen jährlich steigende Gesundheits-Kosten in Milliardenhöhe. Deshalb messen unsere Kundinnen und Kunden der Prävention immer größere Bedeutung bei", bestätigt Zumbühl. Mit über 20 Jahren Erfahrung verfügt ParaMediForm über das nötige Know-how die Gesundheitskosten nachhaltig in den Griff zu bekommen.

Die ParaMediForm Gruppe

Die ParaMediForm Gruppe wurde 1992 von Madeleine Bräuer anlässlich der Eröffnung ihres ersten Instituts in Brugg gegründet. In den folgenden Jahren wuchs das Unternehmen dank zahlreicher Franchise-Nehmer. 1998 wurde ParaPan, ein von ParaMediForm entwickeltes Brot mit einem speziellen Lizenzsystem auf den Markt gebracht. Heute wird ParaPan durch lizenzierte Bäckereien hergestellt und in rund 800 Verkaufsstellen in der Schweiz vertrieben. Zum offiziellen 20-jährigen Jubiläum am 28. September 2012 lud die ParaMediForm Gruppe 150 Gäste auf Schloss Lenzburg.

zuletzt bearbeitet: 26.10.2012 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Dr. phil. Axel Hirsch

Dr. phil. Axel Hirsch

Weitere Angebote:

Diabetes- und weitere Infos in Fremdsprachen

Angesichts der vielen Flüchtlinge zeigt DiabSite, wo es Diabetes- und weitere Gesundheitsinfos auf Arabisch, Persisch, Russisch etc. gibt.